Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Über uns » Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit bei PTS

Reduzieren Sie Ihren ökologischen Fußabdruck mit PTS Training Service


Wie genau können Sie das tun?Ganz einfach, indem Sie an unseren Veranstaltungen teilnehmen. Denn die Unternehmensphilosophie des Klimaschutzes wird bei uns ganz praktisch umgesetzt.

Dies beginnt bereits mit unserem Unternehmenssitz. Unsere Verwaltung befindet sich in einem in 2016 erbauten, modernen, energieeffizienten und architektonisch ansprechenden Passivhaus. Hier arbeiten unsere administrativen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in einem Gebäude, welches sogar ein „Plus-Energie-Haus“ ist. Das heißt, bei uns wird mehr Strom erzeugt, als wir selbst verbrauchen! Die Familie Schnettler wurde dafür von der Bezirksregierung Arnsberg gleich zweifach mit der „Energiesparerplakette“ (für die Erreichung des Passivhausstandards und den Einsatz erneuerbarer Energien) bedacht.

Was genau ist ein Passivhaus?Im Passivhaus werden die Wärmeverluste durch Wände, Fenster und das Dach so stark reduziert, dass das Gebäude auch dank der guten Wärmedämmung ohne klassische Gebäudeheizung auskommt.

„Passiv“ werden die Häuser genannt, da der größte Teil des Wärmebedarfs aus „passiven“ Quellen gedeckt wird. Das sind überwiegend die Sonneneinstrahlung sowie Abwärme von Personen und technischen Geräten. Ein Passivhaus verbraucht somit rund 90 Prozent weniger Heizwärme als ein bestehendes Gebäude und 75 Prozent weniger als ein durchschnittlicher Neubau. (Quelle: Passivhaus Institut).

Mehr Informationen rund um das Passivhaus sind hier online:



Was ist mit den Schulungsunterlagen? Ja, Sie erhalten momentan Ihre Schulungsunterlagen als Papierversion in einem Ordner. Das Feedback von unseren Teilnehmern ist noch geteilt, was die digitale Dokumentation betrifft. Viele machen sich gern während des Seminars Notizen direkt in der Teilnehmerdokumentation.

Um auch hier die Umwelt etwas zu entlasten, erstellen wir nur schwarz-weiß Kopien, um umweltschädliche Stoffe in Farbtonern zu vermeiden. Die Kopien sind zudem nicht doppelseitig, um Energie und Kosten beim Maschineneinsatz zu sparen. Anfallendes Altpapier wird direkt in die Kreislaufwirtschaft eingespeist.

Zusätzlich verringern wir momentan unsere weiteren Druckerzeugnisse, indem wir Veranstaltungen im größeren Themenzusammenhang präsentieren. Dadurch wird nicht mehr für jedes Seminar ein eigener Flyer erstellt. Die aktuellen Details zu jeder Veranstaltung finden Sie natürlich auf unserer Internetseite.

Wie sieht unsere Vision für die Zukunft aus? Unser langfristiger Plan ist der Umstieg auf eine komplett digitale Dokumentation für alle PTS Training Service Veranstaltungen. Zusätzlich werden wir unsere Lernangebote im Bereich Webinar und eLearning ausweiten. Hierdurch werden An- und Abreise von Teilnehmern und Referenten unnötig, also auch eine kleine Entlastung für das Klima. Allerdings gibt es auch hier verschiedenes zu bedenken. Die anfallenden Daten müssen dann in der Datenwolke (Cloud) gespeichert werden. Diese Digitalisierung hat auch Nachteile, z.B. den hohen Stromverbrauch der Serverfarmen etc.

Wir müssen also einen guten Mittelweg finden, für unsere Teilnehmer und für die Umwelt!

 
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu