Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Angebote » Suche nach Veranstaltungen » Lieferantenqualifizierung, 18.02.2021 in Unna bei Dortmund

Lieferantenqualifizierung

Seminar, 18.02.2021 in Unna bei Dortmund

Praxisorientierte, erfolgreiche und risikobasierte Lieferantenqualifizierung

Riskobasierte Festlegung der Notwendigkeiten
Lieferantenselbstauskunft
Vertragliche Vereinbarungen: Supply Agreements, QS-Vereinbarungen
Verantwortlichkeiten
Lieferanten aus Drittländern
Gratis für Sie: SOP 102-02 Lieferantenqualifizierung im Wert von 237 Euro.
SEM

Informationen

am18.02.2021 in Unna bei Dortmund
ThemengebietThemengebiet: Qualitätsmanagement
PTS-IDPTS-ID: 3731
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 760,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 125
SpracheSprache: D

Hier gehts zur
Anmeldung
Regeln für Lieferanten
Die Qualifizierung von Lieferanten ist ein wesentlicher Aspekt zur Sicherstellung einer GMP-gerechten Herstellung von Arzneimitteln und Wirkstoffen. Lieferanten und deren Qualifizierung sind häufig im Brennpunkt von Audits und Inspektionen. Aktuelle Qualitätsmängel bei Lieferungen aus Nicht-EU-Ländern verstärken diesen Trend und spiegeln sich im GSAV wieder.

Lieferantenqualifizierung
Die Anforderungen zur Qualifizierung von Lieferanten und Dienstleister erfordern ein differenziertes Vorgehen. Sie erfahren die praxisnahe Abstufung der Lieferantenqualifizierung außerhalb eines Audits in diesem Seminar.

Verträge
Verträge und Verantwortungsabgrenzungen sind explizite Forderungen für die Zusammenarbeit zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern. Sie erkennen die Möglichkeiten der unterschiedlichen vertraglichen Vereinbarungen in diesem Seminarprogramm.

Inhalte


Regelwerke
Arzneimittel
Wirkstoffe, Hilfsstoffe


Lieferanten und Dienstleister
Unterschiede in der Qualifizierung
CMO Contract Manufacturing Organisation
API Hersteller und -lieferanten
Hilfsstofflieferant
Arzneimittelgroßhändler und -vermittler
Packmittelhersteller
Lagerung


Vertragliche Vereinbarungen mit Lieferanten
Supply Agreement
Qualitätssicherungsvereinbarung
Sonstige Vereinbarungen


Lieferantenselbstauskunft
Welche Fragen sind zu stellen?
Reicht die Selbstauskunft zur Qualifizierung aus?


Lieferanten aus Nicht EU-Ländern
Besonderheiten
Möglichkeiten
Gemeinsame Audits
Risiken

Ziele
Sie erhalten Informationen über:

Regelwerke zur Lieferantenqualifizierung notwendiges Zusammenspiel der beteiligten Abteilungen Verantwortlichkeiten und Verantwortungsabgrenzungen Vertragliche Vereinbarungen mit Lieferanten Lieferanten aus Nicht-EU-Ländern

Zielgruppe
Personen und Bereiche im Unternehmen,die

Lieferanten kontaktieren vertragliche Vereinbarungen treffen Aufträge im Lohnauftrag vergeben Audits durchführen Materialien einkaufen Dienstleistungen einkaufen Produkte anbieten Dienstleistungen anbieten

Besonderheiten

Einbeziehung des Einkaufs Erfahrungen aus der Praxis Konfliktfeld Lieferanten - Auftraggeber Austausch mit anderen Teilnehmern in Workshops

Branchen

Arzneimittelhersteller Lohnhersteller Lohnanalytik Arzneimittelgroßhändler Lieferanten für Wirk- und Hilfsstoffe, Maschinen, Packmittel

Der kurze Überblick

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

Hyperpharm: Abkürzungen, Akronyme in Deutsch und Englisch

Hyperpharm: vollständig überarbeitete 6. Auflage 2019 im DIN A 5 Format mit 100 Seiten und über 1400 Abkürzungen und Akronyme für Pharma und Medizinprodukte in Deutsch und Englisch

Viele Experten (…)

SOP 102-02 Lieferantenqualifizierung

Werden Lieferungen oder Dienstleistungen in Auftrag gegeben, besteht für den Auftraggeber die Pflicht, sicherzustellen, dass diese sowohl den firmeneigenen als auch den regulatorischen Anforderungen entsprechen (…)

Anmeldung: Teilnehmerdaten hinzufügen

Hier können Sie alle Teilnehmer für diese Veranstaltung Lieferantenqualifizierung eintragen.
* Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Übernachtung
Benötigen Sie eine Übernachtung? Wenn ja, dann fügen Sie hier Ihre An- bzw. Abreisedaten ein. Falls nein, lassen Sie die Felder frei.
Voucher
Haben Sie einen gültigen Voucher? Geben Sie hier den Aktionscode eines gültigen Vouchers ein.
 

Termin

am: 18.02.2021,
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr

Kosten

760,- € zzgl. aktuell gültige Mehrwertsteuer, schließt ein Mittagessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Ringhotel Katharinen Hof
Bahnhofstraße 49, 59423 Unna|mehr
Übernachtung
Im Rahmen des reservierten Zimmerkontingents über PTS beträgt der Einzelzimmerpreis: 89,- Euro inklusive Frühstück. Die Übernachtungskosten stellt das Hotel dem Teilnehmer am Abreisetag in Rechnung. Die Begleichung der Rechnung erfolgt nicht durch PTS.
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu