Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
(0)
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
(0)
Logo PTS Training Service
» Suche von A-Z » Suche nach Veranstaltungen » GDP für Logistik, Transport und Handel hautnah vor Ort erleben, 22.-23.06.2022 in Leipzig/Schkeuditz

GDP für Logistik, Transport und Handel hautnah vor Ort erleben

Seminar, 22.-23.06.2022 in Leipzig/Schkeuditz

GDP in Theorie und Praxis: Mit Besichtigungstour bei Kühne + Nagel Leipzig

GDP Anforderungen in der Lieferkette
Anforderungen an das Lager und den Transport
Umgang mit Abweichungen
Mit Besichtigung: Kühne + Nagel
Gratis für Sie: Checkliste Lager und Transport im Wert von 117 Euro.
SEM

Informationen

am22.-23.06.2022 in Leipzig/Schkeuditz
ThemengebietThemengebiet: GDP
PTS-IDPTS-ID: 3490
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 690,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 250
SpracheSprache: D

Hier gehts zur
Anmeldung
Die Anforderungen an die Distributionskette
Für die Qualität und Sicherheit von Arzneimitteln ist die Distributionskette in den letzten Jahren immer wichtiger geworden. Die regulatorischen Anforderungen haben sich stark verdichtet. Auch zur Vermeidung von Arzneimittelfälschungen spielt die Kontrolle der kompletten Lieferkette eine äußerst wichtige Rolle.

Gute Lagerhaltungspraxis
Das Lager ist Drehscheibe für Ausgangsstoffe und Fertigprodukte: Hier beginnt die Produktionskette mit dem Wareneingang und der Materialbereitstellung und hier endet sie mit der Einlagerung, Auslieferung und Transport der Fertigarzneimittel. Als eng mit der Herstellung verbundener Bereich gehört die Lagerhaltung zu den GMP/GDP-pflichtigen Stationen. Bei Inspektionen wird deshalb auch dieser Bereich genau betrachtet.

Gute Transportpraxis
Alle qualitätsrelevanten Schritte in der Herstellung und im Vertrieb von Arzneimitteln wären wirkungslos, wenn nicht auch der Transport den Anforderungen entsprechen würde. Daher ist auch der Transport eine wichtige Komponente in der kompletten Lieferkette und wird bei Inspektionen ebenso überwacht.

Besichtigung der Zweigniederlassung von Kühne + Nagel in Leipzig
Über Kühne + Nagel
Mit rund 63.000 Mitarbeitern an circa 1.000 Standorten in mehr als 100 Ländern zählt Kühne + Nagel zu den global führenden Logistikdienstleistern. Schwerpunkte liegen in den Bereichen See- und Luftfracht, Kontraktlogistik und Landverkehre mit klarer Ausrichtung auf wertschöpfungsintensive Bereiche wie informatikgestützte integrierte Logistik-Angebote.
Die Zweigniederlassung Kühne + Nagel in Leipzig darf nicht nur Arzneimittel lagern und transportieren, sondern auch herstellen, überwiegend einfache Verpackungsprozesse. Die Betriebsstätte ist auch im Besitz einer Großhandelserlaubnis, so dass Sie dort beim Rundgang GDP und GMP in voller Bandbreite erleben können.

Inhalte


Gesetzliche Grundlagen
AM-HandelsV
EU GDP-Leitlinie

Qualitätsmanagement
Elemente eines Qualitätsmanagementsystems

GMP vs. GDP
Wo hört GMP auf, wo fängt GDP an?
Wie setze ich GDP-Regeln im Unternehmen um?


Die Regelungen aus Sicht der Überwachungsbehörde
Umsetzung der Aufgaben der Verantwortlichen Person in der Praxis, Anforderungen an die Verantwortliche Person
Aktueller Status zur Richtlinie zur Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen
Herausforderungen für Hersteller, Großhändler und Spediteure
Welchen Einfluss haben die aktuellen Regelungen auf die behördliche Überwachung?[p]
[p]Neue Regelwerke zur Pharmalogistik in Planung?[p]

Lagerung und Vertrieb von Arzneimitteln
[p]Anforderungen an die Lagerhaltung
Anforderungen an Räumlichkeiten und praktische Umsetzung
Wareneingang, Warenfluss am Lager
Hygienekonzept und Hygieneplan
Verantwortlichkeiten und Schulung von Mitarbeitern
Anforderungen an die Dokumentation im Lager


Transport von Arzneimitteln
Anforderungen an den Transport von Arzneimitteln
Transportvalidierung/-verifizierung
Monitoring der Pharmatransporte
Umgang mit Datenloggern
Verantwortlichkeiten und Schulung von Mitarbeitern
Anforderungen an die Dokumentation im Transport


Abweichungen, Beanstandungen und Rückrufe
Unterschied Abweichung und Änderung
Abweichungen und CAPAs
Change Control
Umgang mit Abweichungen und Qualitätsfehlern
[p]Anforderungen hinsichtlich Beanstandungen und Rückrufen


Workshop
In kleinen Gruppen diskutieren die Teilnehmer/innen über mögliche GDP-Verstöße, stufen den Schweregrad der Abweichung ein und suchen Maßnahmen zur Vermeidung solcher Mängel.

Besichtigung der Zweigniederlassung Kühne + Nagel (AG & Co.) KG in Leipzig
Beim Rundgang werden Sie Logistik, Transport und Handel in der Praxis erleben.
Janis Windisch, Kühne + Nagel (AG & Co.) KG, Leipzig

Ziele

Sie erhalten grundlegende Informationen zur GDP-konformen Lagerung. Sie erhalten grundlegende Informationen zum GDP-gerechten Transport Sie erfahren die praktische Umsetzung der GDP-Leitlinie. Sie kennen die GDP Anforderungen für Ihr Unternehmen. Umsetzung der Rechtslage in die Praxis der Verantwortlichen Person

Zielgruppe

Verantwortliche Personen nach Arzneimittel-Handelsverordnung und nach der EU GDP Leitlinie Mitarbeiter aus Einkauf, Lagerhaltung, Distribution, Logistik, Qualitätsmanagement, Qualitätssicherung

Besonderheiten

Besichtigungstour: Umsetzung der Guten Vertriebspraxis und Arzneimittelvermittlung können Sie vor Ort bei Kühne + Nagel erleben. Möglichkeit des Informationsaustausches mit Behördenvertreter und Fachleuten

Branchen

Großhandel Pharmalogistik Kontraktlogistik Transportunternehmen Lagereinrichtungen für Arzneimittel Arzneimittelvermittler

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

Checkliste Lager und Transport

Über 700 Fragen mit Referenzen zu GDP/GMP-Regelwerken
zur Vorbereitung und Durchführung von GDP-Audits

Diese Checkliste ist ein wertvolles Werkzeug zur Überprüfung der Einhaltung der Regeln (…)

compact GDP: GDP-Regeln in der Übersicht, 1. Auflage

GDP-Regeln in kompakter Übersicht in deutscher und englischer Sprache: Die in 2018 aufgelegte Broschüre enthält die Regeln der Guten Distributionspraxis in verständlicher Form mit erläuternden Grafiken (…)
Teilnehmerfeedback zu diesem Thema
Zufriedene Teilnehmer
  • Einblick in den Alltag der GDP-Inspektion
  • Praxisnähe

Anmeldung: Teilnehmerdaten hinzufügen

Hier können Sie alle Teilnehmer für diese Veranstaltung GDP für Logistik, Transport und Handel hautnah vor Ort erleben eintragen.
* Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Übernachtung
Benötigen Sie eine Übernachtung? Wenn ja, dann fügen Sie hier Ihre An- bzw. Abreisedaten ein. Falls nein, lassen Sie die Felder frei.
Voucher
Haben Sie einen gültigen Voucher? Geben Sie hier den Aktionscode eines gültigen Vouchers ein.
 

Termin

am: 22.-23.06.2022,
Beginn: 13:00 Uhr, Ende: am 23.06.2022 ca. 15:30 Uhr

Teilnahmegebühr

690,- € zzgl. aktuell gültiger Mehrwertsteuer, schließt ein Mittagessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Globana Airport Hotel & Conference Center
Frankfurter Strasse 4, 04435 Leipzig/Schkeuditz|mehr
Übernachtung
Im Rahmen des reservierten Zimmerkontingents über PTS beträgt der Einzelzimmerpreis: 78,- Euro inklusive Frühstück. Die Übernachtungskosten stellt das Hotel dem Teilnehmer am Abreisetag in Rechnung. Die Begleichung der Rechnung erfolgt nicht durch PTS.
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu