Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu

3. GDP-Konferenz

Konferenz, 15.10.2019 in Mainz
Mit GDP Inspektor und erfahrenen Industrievertretern
Inspektionen und Audits im GDP-Umfeld
Die letzte Meile
Validierbarkeit der Transportwege
Management von Logistiknetzwerken
Herausforderung für den Großhandel
KON

Informationen

am15.10.2019 in Mainz
ThemengebietThemengebiet: GDP Gute Vertriebspraxis
PTS-KennzifferPTS-Kennziffer: 3279
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 890,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 125
SpracheSprache: D

Hier gehts zur
Anmeldung
Warum GDP?
Die gute Vertriebspraxis tritt mehr und mehr in den Vordergrund. Lieferketten werden durch verschiedene Aspekte, wie z.B. Outsourcing, in vielen Fällen komplexer. Somit kommt dem Transport und der Distribution eine immer höher werdende Bedeutung zu. Die komplette Lieferkette von der Herstellung der Wirk- und Hilfsstoffe bis hin zur Vermarktung des Fertigproduktes muss genau beschrieben und kontrollierbar sein. GMP führt nur dann zu qualitativ hochwertigen Produkten, wenn auch die letzte Meile ihren Beitrag dazu leistet.

Die Konferenz
Der Austausch mit anderen Unternehmen und Behördenvertretern ist ein wichtiger Baustein der Konferenz. In Präsentationen, Workshops und Fragerunden werden verschiedenste Problemstellungen diskutiert. So können Sie Ihre eigene Umsetzung der GDP Anforderungen mit anderen vergleichen und auch nützliche neue Ideen mitnehmen. Einen weiteren wichtigen Aspekt der Konferenz bietet die Möglichkeit zum Ausbau Ihres eigenen Netzwerks. Die Konferenz stellt somit eine ideale Plattform für Behörden und Industrie dar.

Inhalte

GDP-Update
Regulatorische Anforderungen
Erwartungen bei Inspektionen
Rico Schulze, Landesdirektion Sachsen, Chemnitz


Interaktive Workshops: Audits und Qualitätsmanagement
GDP Inspektionen beim Großhandel
Dokumentation
Betriebsräume und Ausrüstung
Qualitätsmanagement


Der risikobasierte Ansatz
Grundkonzept Risikoanalyse
Grenzen des risikobasierten Ansatzes
Risikobasierte Lieferantenqualifizierung


GDP: Herausforderung Großhandel
Gute Vertriebspraxis
Erfahrungsberichte und Trends


Interaktive Workshops: GDP in der Praxis
Personal/Verantwortliche Person nach GDP
Validierbarkeit der Transportwege
Die letzte Meile
Temperaturmapping und Datenintegrität


GDP und Kontraktlogistik
Trends beim Versand von Arzneimitteln
Management von Logistiknetzwerken:
Möglichkeiten der Kontraktlogistik


Serialisierung im Bereich GDP
Erfahrungsberichte zur Absicherung der legalen Lieferkette


Informationsstand: Neues Projekt Pharmatransport
Ihre Meinung ist gefragt!
Was halten Sie von einem Netzwerk/Verband Pharmatransport?

Ziele

Beim GDP Update bekommen Sie einen Überblick über alle Neuerungen und Entwicklungen. Sie erfahren Fallbeispiele aus der Praxis. Sie tauschen sich mit Kollegen aus anderen Betrieben und mit Behördenvertretern aus. Sie kennen Erwartungen und Probleme von GDP-Inspektionen und GDP-Audits.

Zielgruppe

Geschäftsführung Betriebsleitung Verantwortliche Personen, Responsible Person Qualitätsmanagement Supply Chain Manager Leitende Angestellte

Besonderheiten

Workshops: Dialog zwischen Behörden und Industrie Intensiver Erfahrungsaustausch Tipps und Hilfen für die Umsetzung von GDP in der Praxis Praktische Lösungen auch für kleine und mittlere Unternehmen und den Großhandel Plattform für konstruktive Gespräche in einer lockeren Atmosphäre

Branchen

Großhandel Transportunternehmen, Logistiker Pharmalager Servicedienstleister GDP Berater Pharmaunternehmen Wirkstoffhersteller und -lieferanten Behördenvertreter

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

compact GDP: GDP-Regeln in der Übersicht, 1. Auflage

GDP-Regeln in kompakter Übersicht: Die in 2018 aufgelegte Broschüre enthält die Regeln der Guten Distributionspraxis in verständlicher Form mit erläuternden Grafiken. Exklusives Bonusmaterial: GDP-Checkliste (…)
Hier finden Sie weiterführende Informationen
Pharmalogistik ist dauerhaft im Brennpunkt!Die Konferenz stellt somit die ideale Plattform für Behörden und Industrie dar, mit GDP-Inspektor.
Teilnehmerfeedback zu diesem Thema
Zufriedene Teilnehmer
  • Kurzweilige Vorträge und interessante Diskussionen
  • Praxisbezug
  • GMP aus Sicht der Behörde

Anmeldung

Hier können Sie alle Teilnehmer für diese Veranstaltung 3. GDP-Konferenz eintragen.
Wie melde ich einen oder mehrere Teilnehmer richtig an?
Sie können einen oder mehrere Teilnehmer für eine oder mehrere Veranstaltungen anmelden. Beim Speichern des ersten Teilnehmers wird eine persönliche Trainingsübersicht für Sie angelegt, ähnlich wie ein Warenkorb. Ihre persönliche Trainingsübersicht kann während Ihres Besuchs von jeder Seite aus aufgerufen werden. Klicken Sie einfach oben rechts auf der Seite auf das Warenkorbsymbol. Dieses wird anklickbar, sobald der erste Teilnehmer in die Trainingsübersicht eingefügt worden ist.
Wie schließe ich die Anmeldung ab?
Wenn Sie die Anmeldung abschließen möchten, klicken Sie entweder auf "Weiter zur Trainingsübersicht" unten rechts oder auf das Warenkorbsymbol oben rechts auf jeder Seite. Bitte beachten Sie, die Symbole werden erst sichtbar oder anklickbar, sobald die Daten von mindestens einem Teilnehmer gespeichert worden sind. Von dort aus gelangen Sie dann in 4 Schritten zum Abschluss Ihrer Anmeldung.
Übernachtung
Benötigen Sie eine Übernachtung? Wenn ja, dann fügen Sie hier Ihre An- bzw. Abreisedaten ein. Falls nein, lassen Sie die Felder frei.
Voucher
Haben Sie einen gültigen Voucher? Geben Sie hier den Aktionscode eines gültigen Vouchers ein.

Termin

am: 15.10.2019,
Beginn: 09:30 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr

Kosten

890,- € zzgl. 19% Mwst., schließt ein Mittagessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Atrium Hotel Mainz
Flugplatzstr. 44, 55126 Mainz|mehr
Übernachtung
Im Rahmen des reservierten Zimmerkontingents über PTS beträgt der Einzelzimmerpreis: 149,- Euro inklusive Frühstück. Die Übernachtungskosten stellt das Hotel dem Teilnehmer am Abreisetag in Rechnung. Die Begleichung der Rechnung erfolgt nicht durch PTS.

Service

 

Mobile Anfrage

Haben Sie eine Frage zum Thema?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu