Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Angebote » Suche nach Veranstaltungen » Basis: Excel-Auswerteblätter im Labor, 24.03.2021 in CH-Olten

Basis: Excel-Auswerteblätter im Labor

Basistraining, 24.03.2021 in CH-Olten

Erläuterung der Anforderungen an den Umgang und die Validierung von Auswerteblättern

Sicherer Umgang mit Excel-Auswerteblättern im GMP-Labor
Integration in Qualifizierungsprozesse
Mit SOP zur Qualifizierung von Anlagen und Geräten
Gratis für Sie: SOP 501-02 Qualifizierung von Anlagen und Geräten im Wert von 202 Euro.
BAT PTS Schweiz

Informationen

am24.03.2021 in CH-Olten
ThemengebietThemengebiet: IT und Computervalidierung
PTS-IDPTS-ID: 3033
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 790,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 125
SpracheSprache: D

Hier gehts zur
Anmeldung
Excel im Labor
An vielen Arbeitsplätzen im GMP-Labor sind Daten in Tabellenkalkulationsprogrammen wie Excel einzugeben oder über Schnittstellen einzulesen. Diese Daten und der Umgang dieser Daten unterliegen den gesetzlichen Anforderungen der GMP-Regelwerke.

Basistraining
Dieses Basistraining ist keine Excel-Schulung. Sie erfahren, wie Sie unter GMP-Bedingungen Excel im Arbeitsalltag anwenden. Sie erlernen, wie Sie Arbeitsblätter in der Praxis erstellen und vor Veränderung schützen. Sie erfahren, wie Sie Auswerteblätter validieren und die Validierung dokumentieren können. Die Teilnehmer benötigen keinen eigenen Rechner oder PC bei diesem Basistraining.

Inhalte


Erstellung von Auswerteblättern
Entscheidungen, die im Vorfeld zu treffen sind
Wie erstelle ich ein Arbeitsblatt so, dass der Aufwand zur Validierung überschaubar bleibt?
Schutz von Zellen und Arbeitsblättern
Kennzeichnung von Eingabe- und Berechnungszellen


Validierung von Auswerteblättern
Was heißt validieren?
Wann und warum muss ich validieren?
Wie muss ich validieren?
Welchen Umfang muss die Validierung haben?


Validierungsdokumentation
Validierungsplan
Rohdaten
Validierungsbericht


Revalidierung von Auswerteblättern
Warum revalidieren?
Ziel der Revalidierung?
Mit welchem Umfang?
Wie dokumentieren?


Verwaltung und Anwendung von validierten Auswerteblättern
Lenkung von Auswerteblättern
Einsatz von Auswerteblättern


Workshop: Erstellung und Validierung eines Auswerteblattes
Sie erstellen für ein einfaches praktisches Beispiel aus dem Laborumfeld gemeinsam mit dem Referenten ein Auswerteblatt unter Berücksichtigung der erlernten Vorgaben. Anhand dieses Auswerteblattes werden erste Validierungsaktivitäten vollzogen. Das Auswerteblatt wird Ihnen nach dem Seminar zur Verfügung gestellt.

Ziele

Validierung von Excel-Auswerteblättern Verwaltung von Excel-Auswerteblättern

Zielgruppe
Mitarbeiter und Verantwortliche, die

Auswerteblätter erstellen Daten in Auswerteblätter eingeben Auswertungen durchführen Validierungstätigkeiten durchführen

Besonderheiten

Erläuterung der Anforderungen an den Umgang und die Validierung von Auswerteblättern Beispiele aus der Labor-Praxis Praktische Übung zur Erstellung von Auswerteblättern Beispiele zur Validierung von Excel-Auswerteblättern im Labor

Branchen

Pharmaunternehmen GMP-Labore Prüflabore

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

SOP 501-02 Qualifizierung von Anlagen und Geräten

Qualifizierung von Ausrüstung soll nachweisen, dass diese zur Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln geeignet ist. Deshalb wird sämtliche Ausrüstung – beginnend bei Standardgeräten bis hin zu komplexen (…)
Hier finden Sie weiterführende Informationen
Sie erfahren an einfachen praktischen Beispielen aus dem Laborumfeld die Erstellung vom Excel-Auswerteblatt unter GMP-Bedingungen. Beispielhaft erarbeiten Sie anhand eines typischen Auswerteblattes die Validierungsaktivitäten. Der Umgang und die Verwaltung von Excel-Auswerteblättern steht für Sie im Mittelpunkt.
Teilnehmerfeedback zu diesem Thema
Zufriedene Teilnehmer
  • Kompetenz und Art des Dozenten
  • Praktisches Anwendungsbeispiel, guter Praxisbezug
  • Auch für Einsteiger gut nachvollziehbar
  • Aktive Mitarbeit möglich

Anmeldung

Hier können Sie alle Teilnehmer für diese Veranstaltung Basis: Excel-Auswerteblätter im Labor eintragen.
* gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Wie melde ich einen oder mehrere Teilnehmer richtig an?
Sie können einen oder mehrere Teilnehmer für eine oder mehrere Veranstaltungen anmelden. Beim Speichern des ersten Teilnehmers wird eine persönliche Trainingsübersicht für Sie angelegt, ähnlich wie ein Warenkorb. Ihre persönliche Trainingsübersicht kann während Ihres Besuchs von jeder Seite aus aufgerufen werden. Klicken Sie einfach oben rechts auf der Seite auf das Warenkorbsymbol. Dieses wird anklickbar, sobald der erste Teilnehmer in die Trainingsübersicht eingefügt worden ist.
Wie schließe ich die Anmeldung ab?
Wenn Sie die Anmeldung abschließen möchten, klicken Sie entweder auf "Weiter zur Trainingsübersicht" unten rechts oder auf das Warenkorbsymbol oben rechts auf jeder Seite. Bitte beachten Sie, die Symbole werden erst sichtbar oder anklickbar, sobald die Daten von mindestens einem Teilnehmer gespeichert worden sind. Von dort aus gelangen Sie dann in 4 Schritten zum Abschluss Ihrer Anmeldung.
Für diese Veranstaltung ist keine Buchung einer Übernachtung über PTS möglich.
Voucher
Haben Sie einen gültigen Voucher? Geben Sie hier den Aktionscode eines gültigen Vouchers ein.

Termin

am: 24.03.2021,
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr

Kosten

790,- € zzgl. aktuell gültige Mehrwertsteuer, schließt ein Mittagessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Hotel Arte Kongresszentrum
Riggenbachstr. 10, 4600 Olten|mehr

Service

 
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu