Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Service » Berichte über Aktuelles

Experte für Hygiene: auch für Einsteiger lohnenswert?

Erstellt am: 20.12.2017
Autor: Leander Hobusch, Sartorius Stedim Biotech GmbH, Letzte Änderung: 21.06.2019
Vom 21.11.-23.11.2017 fand in Baden-Baden der Weiterbildungskurs Experte für Hygiene statt. Für mich als Neuling im PTS-Trainingsprogramm und in der Weiterbildungswelt überhaupt, stellten sich da einige Fragen:

  • Ich bin erst anderthalb Jahre auf einer Facharbeiterstelle – ist es überhaupt schon Zeit für Weiterbildung?
  • Welche Fort- oder Weiterbildung passt zu mir und vor allem bei welchem Anbieter?
  • Ich bin erst Mitte 20 – wie wird wohl der Altersschnitt in der Gruppe sein und könnte ich dadurch anecken?

Alles Fragen, die ich positiv beantworten kann! Es ist nie zu früh, um sich weiter zu qualifizieren, so viel vorab. In unserem ständig wandelnden Arbeits- und regulatorischen Umfeld ist es ein sehr guter Weg alle Neuerungen kompakt zu erlenen.

Doch warum habe ich mich ausgerechnet für PTS entschieden? Nun – ich habe mit vielen Kollegen gesprochen und mir Empfehlungen geben lassen von bekannten und anerkannten Trainingspartnern. Dann auf eigenen Nachforschungen haben mich sofort der Internetauftritt und die persönliche Betreuung vorab sehr überzeugt. Auf jede noch so kleine Nachfrage wurde kompetent und schnell reagiert, erste Zweifel zum Seminar konnten erfolgreich genommen werden.

Ausgangslage: Alles richtig gemacht
Ich arbeite in der Qualitätssicherung für die Rohstoffeingangskontrolle eines führenden Pharma-Zulieferers und habe dort zumindest angrenzende Berührungspunkte mit dem Thema Hygiene. Deswegen und auch wegen meiner noch jungen Facharbeiter-Tätigkeit war ich anfangs unsicher, ob diese Schulung die Richtige für mich ist. Doch ich kann sagen: Alles richtig gemacht!

Bunte Truppe
Wir waren eine bunt gemischte Truppe von Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland und der Schweiz. Alle haben unterschiedliche Ausgangspunkte mitgebracht – sei es in punkto Vorerfahrung oder Größe des Betriebes, zu schulende Mitarbeiter und auch Alter der Teilnehmer. Für mein Empfinden war es genau diese spannende Mischung, die das Seminar so reizvoll gemacht hat. Es war eine sehr schöne Arbeitsatmosphäre – respektvoll, aufgeschlossen und alle interessiert an neuem Wissen.

Referenten mit roten Faden
Auch die Referenten, drei an der Zahl für drei Tage, haben ihren Beitrag dazu geleistet! Wir haben schnell ein Level gefunden, auf dem ihre Informationen prägnant und wirksam zu uns transferiert wurden. Dabei war für jeden Teilnehmer klar ersichtlich, dass die Themen in sich schlüssig aufgebaut waren und sich untereinander ergänzt haben. In jedem Beitrag gab es zum Einstieg die Basics zum jeweiligen Fachgebiet, sodass alle Teilnehmer auf einem gemeinsamen Ausgangspunkt waren, den roten Faden erkannt haben.

keine Fragen offen
Besonders gelungen fand ich auch, dass es in jedem Thema einen Punkt gab, an dem jeder Teilnehmer sich, seine Position und Fragestellungen wiedergefunden hat. Es blieben keine Fragen offen, was sicherlich auch an den abwechslungsreichen Methoden lag. Zu den Vorträgen gesellten sich allerhand Methoden in größeren und kleineren Gruppen, um das Gehörte noch einmal für sich und die Gruppe zusammenzufassen.

Vielen Dank noch einmal für diesen schönen Einstieg – es macht definitiv Lust auf mehr!

GQP Kontaktstudium
Dieses „mehr“ was ich mir erhofft hatte, war auch der Grund, warum ich mich für das GQP-Kontaktstudium interessiere. Zugegeben, es wirkt erstmal viel und etwas undurchsichtig. Aber die Idee dahinter hat mich dennoch überzeugt. Eine gute Ausbildung in Sachen Quality ist unerlässlich, wenn ein Produkt oder ein Betrieb seine Kunden überzeugen und binden will. Mein Eindruck von dem Angebot von PTS ist dahingehend sehr positiv.

Das Studium ist zeitlich ungebunden, was ein Vorankommen im eigenen betrieblichen Kontext ermöglicht. Und auch die Seminare, die man belegen muss, ergeben auf den ersten Blick Sinn. Sie vermitteln einen großen Umfang an Informationen, aber auch tiefe Einblick in die jeweiligen Fachgebiete in den entsprechenden Experten-Seminaren. Die Anbindung an die Hochschule ist dabei als Qualitätssiegel ein weiterer Pluspunkt, den ich so noch bei keinem anderen Anbieter gesehen habe.

Gästebucheintrag erstellen

Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Rückmeldungen, Anregungen und Ideen in unser online Gästebuch. Vielen Dank
Wenn Sie hier klicken, wird Ihre Email-Adresse öffentlich, aber verschlüsselt dargestellt.
*Bitte lösen Sie folgende Aufgabe und tragen Sie das Ergebnis in das Formularfeld "Spamschutz" ein!  10 - 9 =  
 
 
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu