Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Service » Berichte über Aktuelles

Containment bei Abbvie für Thesis: sehr lehrreich und angenehm

Erstellt am: 06.04.2014
Autor: Martin Blettner, Letzte Änderung: 13.05.2019
In Rahmen meiner Bachelor Thesis über das Handling von hochaktiven Wirkstoffen, empfahl mir meine Betreuerin die Teilnahme an der Schulung zu "Containment: Risikobasierte Herstellung hochwirksamer Substanzen" am 06.03.2014 in Ludwigshafen. Dank des PTS-Stipendiums für Studenten konnte ich an dieser informativen Veranstaltung teilnehmen.

PTS BildContainment: hoch aktuell und hoch interessant!

Foto: links Martin Blettner, Hochschule Albstadt-Sigmaringen,
Pharmatechnik und rechts Gerlinde Fechner, M+W Process Industries GmbH, Stuttgart


Die Veranstaltung auf dem Gelände von AbbVie Deutschland GmbH & Co KG in Ludwigshafen begann wie man es als Student erwartet erst mal mit Theorie. Doch anders als erwartet wurde diese lebendig von Dr. Andreas Flückiger vermittelt und es wurde klar, dass es sich um ein wichtiges Thema der Zukunft handelt. Darauf folgend wurde von Frau Dr. Friederike Herman die Umsetzung von dem nötigen Personenschutz am Beispiel einer Produktionslinie gezeigt. Hierbei glänzte der Vortrag mit guten Bildern aus der Produktion.

Nachdem Herr Richard Denk die aktuellen Trends im Containmentbereich zeigte, gab Herr Rückert von AbbVie einen Vorgeschmack auf die anschließende Führung. Dort beobachteten wir die Methoden zum Schutz des Personals und konnten unsere Fragen dazu stellen.

Die Atmosphäre während der ganzen Veranstaltung war sehr angenehm und es bildeten sich schnell Gespräche, die in der Kaffee- und der Mittagspause fortgeführt wurden.

Insgesamt lässt sich der Tag als sehr lehrreich und angenehm zusammenfassen.

Hier finden Sie schon einen Gästebucheintrag.

von: Herr Anton P, 09.05.2019 10:52:03
Hallo,
mein Name ist Anton und ich schreibe momentan im Rahmen meines Pflichtpraktikums meine Bachelor Thesis über hochwirksame Substanzen und bin bei meiner Recherche auf diesen Eintrag gestoßen.

Ist es mir irgendwie möglich mit dem besagten Herrn Martin Blettner in Kontakt zu treten, da ich einige Fragen bezüglicher seiner Thesis habe?

Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüße,
Anton

Gästebucheintrag erstellen

Wir freuen uns über Ihre Kommentare, Rückmeldungen, Anregungen und Ideen in unser online Gästebuch. Vielen Dank
Wenn Sie hier klicken, wird Ihre Email-Adresse öffentlich, aber verschlüsselt dargestellt.
*Bitte lösen Sie folgende Aufgabe und tragen Sie das Ergebnis in das Formularfeld "Spamschutz" ein!  11 + 11 =  
 
 
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu