+49 2932 51477 info@pts.eu
+49 2932 51477 info@pts.eu

Compliance Manager (Schweiz)

Zertifizierte Ausbildung in ModulenUm Ihre Kompetenz als Compliance Manager Pharma nachzuweisen, benötigen Sie ein breites Wissen über die Qualitätssysteme in der Pharmaindustrie. Die Inhalte dieser acht Module decken die Grundlagen der Anforderung an die Kernelemente der pharmazeutischen Qualitätssysteme ab und entsprechen den Pflichtmodulen des Hochschulstudiums CAS Quality Manager Pharma:
  • Basis: Abweichung, CAPA, Änderungen
  • Basis: Computervalidierung
  • Basis: GMP Dokumentation
  • Basis: GMP oder Basis: GDP Gute Vertriebspraxis
  • Basis: Hygiene
  • Basis: Qualifizierung
  • Basis: Validierung
  • Lieferantenqualifizierung

Das Zertifikat Compliance Manager Pharma bescheinigt Ihnen alle abgeschlossenen Module Ihrer Weiterbildung. Bei ausgewählten Modulen sind praktische Übungen und/oder Erfolgskontrollen eingebettet. Nutzen Sie diese neue Qualifikation für Ihre Karriere.

Sie haben die Wahl

Sie können zwischen den Kursen Basis: GMP oder Basis: GDP Gute Vertriebspraxis frei wählen und somit Ihren Themenschwerpunkt selbst festlegen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den praxisorientierten Kurs Basis: Hygiene nach Ihren Bedürfnissen mit einem anderen Kurs aus unserem Angebot auszutauschen. Wir beraten Sie gerne zu einer passenden Alternative.

Auch den Zeitraum und die Reihenfolge der acht Kurse können Sie selbst festlegen.

Die nächste Qualifizierungsebene

Wenn es darum geht, welche Trainings und Leistungen Ihnen noch für Ihren Hochschulabschluss mit dem Titel „CAS Quality Manager Pharma“ fehlen, beraten wir Sie gerne.

Angerechnet werden können diese acht Module des Compliance Manager Pharma. Es müssen weitere Wahlpflichtmodule und eine Abschlussarbeit aus Ihrer Praxis ergänzt werden. Mit Abschluss des Studiums erhalten Sie das anerkannte Zertifikat der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW.

Ziele

  • Sie erwerben den anerkannten Titel: Compliance Manager Pharma.
  • Sie verstehen Zusammenhänge, Prozesse und Anforderungen über Ihr Spezialgebiet hinaus.
  • Sie können relevante Prozesse in GMP- und GDP-Bereichen optimieren.
  • Sie vertiefen spezifische Abläufe und Begriffe in der Pharma- und Wirkstoffindustrie sowie deren Zulieferer.
  • Sie erfahren neue Ansätze und aktuelle Trends in der Pharmaindustrie.
  • Sie decken bereits einen Großteil des Hochschulstudiums CAS Quality Manager Pharma mit diesen acht Modulen ab.

Zielgruppe

Personen, die in diesen Bereichen der pharmazeutischen Industrie unter GMP- oder GDP-Bedingungen arbeiten:
  • Produktion,
  • Qualitätskontrolle,
  • Qualitätseinheiten,
  • Verpackung
  • Konfektionierung von Arzneimitteln.

Kontaktaufnahme: Compliance Manager CAS

Haben Sie noch Fragen?
Wir beantworten gerne Ihre Fragen und informieren Sie über den neuen Lehrgang.

Kontakte

Programmleitung
Prof. Dr. Georgios Imanidis
Hochschule für Life Sciences FHNW

Institut für Pharma Technologie
Hofackerstrasse 30
CH 4132 Muttenz
E-Mail CAS-QMP(at)fhnw.ch

Dr. Maria Brecht
PTS Training Service

Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
E-Mail maria.brecht(at)pts.eu

Eric Morel
PMC-support

Winkelweg 3
CH 5034 Suhr
E-Mail info (at) pmc-support.ch
 

Mobile Anfrage

Haben Sie eine Frage zum Thema?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu