Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Suche nach Veranstaltungen » Angebote » Webinar: Online Forum - Künstliche Intelligenz im regulierten Umfeld, 14.10.2021

Webinar: Online Forum - Künstliche Intelligenz im regulierten Umfeld

Spezial Webinar, 14.10.2021

Künstliche Intelligenz (KI) in der Pharma und Life Science Industrie: Lässt sich künstliche Intelligenz kontrollieren?

Informationen und Einschätzungen aus drei Perspektiven: Industrie, QA, CSV, GMP Inspektorat
PTS WebinarSpezial

Informationen

am14.10.2021
ThemengebietThemengebiet: IT und Computervalidierung
PTS-IDPTS-ID: 4227
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 590,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 125
SpracheSprache: D

Hier gehts zur
Anmeldung
Wunsch und Realität
Beim Einsatz künstlicher Intelligenz schwingt häufig der Wunsch mit, menschliche Intelligenz und menschliche Fähigkeiten nachzubilden oder gar in optimierter Weise durch eine technische Anwendung zu ersetzen. Welche Entwicklungen sind bereits Realität oder greifbar und welche sind bislang eher von findigen Marketing-Abteilungen getrieben? Ein „Insider“ aus der Industrie gibt Einblicke in aktuelle Anwendungen und Entwicklungen.

Verführerische Möglichkeiten und notwendige Kontrolle
Fast unbegrenzten Möglichkeiten der KI stehen kaum kontrollierbaren Risiken gegenüber. Wie häufig bei neuen Technologien, wird den Möglichkeiten mehr Raum eingeräumt als den Bedenken zu Risiken. Im Bereich der KI-Anwendungen mehren sich in letzter Zeit die negativen Aussagen zu Einsatzmöglichkeiten von KI im Bereich Pharma und Life Sciences. Wie können Qualitätsverantwortliche in Life Science-Unternehmen in betroffenen Unternehmen ihren Pflichten nachkommen und gleichzeitig dem innovativen Ansatz innovativer KI-Entwicklungen gerecht werden? Ein Compliance-Experte gibt Einblicke in den Stand der Diskussion und Anregungen für die Anpassung etablierter Rahmenwerke an die Anforderungen der KI-Entwicklung.

Einschätzung eines GMP-Inspektors
Regularien sollten einen Rahmen vorgeben, welche Anforderungen zu erfüllen sind. Die mangelnde Anwendbarkeit der bisherigen GMP-Regularien führt zu Unsicherheit auf Seiten der Industrie und der Behörden. Ein GMP-Inspektor stellt seine aktuelle Einschätzung über die Situation vor und beleuchtet resultierende Problemstellungen.

Diskussion
Ausgehend von den Vorträgen wird eine intensive Diskussion zwischen den Teilnehmern und Experten bei diesem Webinar ermöglicht. Ideen und eigene Ansätze können dabei mit Branchenkollegen diskutiert und weiterentwickelt werden.

Inhalte


KI im regulierten Umfeld
Besonderheiten für KI im Bereich Pharma / Life Sciences
Rechtliche Aspekte: Haftung
GxP Vorgaben: Anwendung Künstlicher Intelligenz führt konventionelle Herangehensweisen im Bereich Qualifizierung / Validierung an ihre Grenzen (oder gar darüber hinaus?
Cybersecurity und Datenschutz: Unsicherheit bezüglich der Verwendung der Daten und der Sicherheit
Faktor Mensch: Brauchen Ärzte und medizinisches Personal wirklich MEHR Informationen? („Alert fatigue“)

KI-Fragen zum Einsatz im regulierten Bereich aus Sicht eines GMP-Inspektors
Tests bei KI: Sinn und Unsinn im Vergleich zur Computersystemvalidierung
Anwendungsfälle: Ausbeuteoptimierung versus Prozessparameter
Grenzen der Regularien:
Ist eine klassische CSV möglich?
Was ist über die Algorithmen bekannt?
Sind Lösungen in Sicht und welche Folgerungen sind zu ziehen?
Tests bei KI: Sinn und Unsinn im Vergleich zur Computersystemvalidierung
Anwendungsfälle: Ausbeuteoptimierung versus Prozessparameter
Grenzen der Regularien:
Ist eine klassische CSV möglich?
Was ist über die Algorithmen bekannt?
Sind Lösungen in Sicht und welche Folgerungen sind zu ziehen?

Praxisbeispiele aus der Pharma im Überblick:
Wirkstoffforschung
Klinische Prüfungen
Zulassung
Dokumentenerstellung und -analyse
Produktion
Arzneimittelsicherheit
Bots im Non GxP Sektor

Ziele

Anwendungsbeispiele aus dem Bereich Pharma und Life Sciences Möglichkeiten und Grenzen der im GxP Umfeld üblichen Kontrollen und Qualitätssysteme Einschätzung eines GMP-Inspektors Diskussionsrunde

Zielgruppe
Führungskräfte und Mitarbeiter aus den Bereichen:

Qualitätssicherung/Compliance Qualitätskontrolle Produktion IT R&D Innovation

Besonderheiten

Informationen zu einem der aktuell heißesten Themen aus dem Bereich Innovation Beleuchtung der vielfältigen Perspektiven

Branchen

Pharma Chemie Zulieferer von Anlagen und Geräten für die Pharma und Life Sciene Industrie Medizinprodukte Engineering

Informationen

Was ist ein PTS Webinar?
Ein Webinar ist ein interaktives, web-basiertes live Seminar. Sie sehen den Referenten im Video und verfolgen gleichzeitig die Präsentation.

Ihre Fragen
Gerne können Sie Ihre thematischen Fragen vorab per Mail einreichen.

Dauer
Ein Webinar dauert ein bis zwei Stunden: inklusive Frage- und Diskussionsrunden.

Zugangsdaten
Sie erhalten die Zugangsdaten per E-Mail. Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach.

Material
Sie benötigen einen aktuellen Web-Browser, den Adobe Flash Player und einen Kopfhörer.

Dokumentation
Sie erhalten die Präsentation als PDF-Datei per E-Mail.

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte
Zu diesem Angebot liegen keine kostenlosen Produkte vor.
Hier finden Sie weiterführende Informationen
KI Künstliche Intelligenz: Webinar mit GMP Inspektor! Mit Fallbeispielen von Boehringer Ingelheim. Wie Compliance und Computervaldierung bei KI umsetzen?

Anmeldung: Teilnehmerdaten hinzufügen

Hier können Sie alle Teilnehmer für diese Veranstaltung Webinar: Online Forum - Künstliche Intelligenz im regulierten Umfeld eintragen.
* Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Webinar-Anmeldung
Die Registrierungs-Daten für dieses Webinar erhalten Sie mit separater E-Mail. Bitte beachten Sie die Anweisungen.
Voucher
Haben Sie einen gültigen Voucher? Geben Sie hier den Aktionscode eines gültigen Vouchers ein.
 

Termin

am: 14.10.2021,
Beginn: 09:00 Uhr, Ende: ca. 13:00 Uhr

Kosten

590,- € zzgl. aktuell gültiger Mehrwertsteuer
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu