Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Angebote » Suche nach Veranstaltungen » Online-Event Praxistraining Containment, 22.10.2020

Online-Event Praxistagung Containment: Lösungen für hochaktive Stoffe

Spezial Webinar, 22.10.2020

Containment online! Hochaktive Stoffe in der chemischen und pharmazeutischen Produktion

Praktische Umsetzung von Containment-Lösungen
Umrüstung bestehender Anlagen auf Containment-Lösungen
Reinigung, CIP, SIP auch in Mehrproduktanlagen
PTS Connect WebinarSpezial

Informationen

am22.10.2020
ThemengebietThemengebiet: Herstellung
PTS-IDPTS-ID: 3565
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 399,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 125
SpracheSprache: D

Hier gehts zur
Anmeldung
Online-Event, interaktiv und digital
Die diesjährige Praxistagung Containment wird komplett digital: Mit einem stark interaktiven Format können sich Technik-Entscheider und Hersteller toxischer und hochaktiver Chemikalien und Wirkstoffe über praktische Lösungen zur sicheren Produktion informieren.

Mit dem Austausch über Containment-Lösungen in Chemie und Pharma bietet die Online-Tagung Containment exklusiven Nutzwert für Technik-Entscheider und Anlagenbetreiber in Pharmaindustrie und Fein- bzw. Spezialchemie. Außerdem dient die Tagung als Plattform für den Austausch unter Herstellern von Containment-Lösungen und Verpackungsmaschinen.

Komplett digital
Die Praxistagung wird am 22. Oktober komplett digital durchgeführt: Browser-basiert haben Teilnehmer die Möglichkeit, per Text- oder Videochat mit Referenten zu diskutieren und ihre Fragen zu stellen.

Erfolgreich seit 2017
Nach dem großen Erfolgen der Praxistage Containment in München und Heidelberg werden CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food gemeinsam mit PTS Training Service den Praxistag Containment auch 2020 anbieten.

CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food
Die Praxistagung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung mit CHEMIE TECHNIK und Pharma+Food. Zum Vortragsprogramm gehören Trends im Containment in Pharma und Chemie, Anforderungen aus Behördensicht, Arbeitsschutz und Praxisbeispiele.

Zahlreiche interaktive Sessions bieten die Möglichkeit, eigene Fragestellungen einzubringen. Das bewährte Speed-Networking in der Ausstellung schafft einen Überblick zu aktuellen Containment-Lösungen und ermöglicht es den Teilnehmern, ihre Problemstellungen anschließend vertieft im Dialog zu diskutieren.

Veranstalter

Pharma-Food

Themenblock 1: Einführung

  • Trends, Anforderungen und Praxis des Produkt- und Arbeitsschutzes
    Richard Denk, Chairman ISPE COP Containment, Head of Sales Containment, SKAN AG
  • Containment in Pharma und Chemie - Bedeutung und aktuelle Trends
    Aktuelle Trends bei regulatorischen Anforderungen an Containment aus Sicht des GMP-Inspektors nach dem neuen Annex 1
    Rico Schulze, Sächsisches Staatsministerium für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt, Dresden
  • Arbeitsschutz in Chemie- und Pharmaproduktion in der Praxis: Die Sicht der Praktiker
  • Speed Networking in der Ausstellung
    Containment-Lösungen kurz vorgestellt

Themenblock 2: Containment in der Praxis

  • Messen und Dokumentieren von Containment-Lösungen / SMEPAC-Methodik
    Dr. Friederike Hermann, Lonza AG, CH Visp
  • Dust Containment bei der Handhabung pharmazeutisch aktiver Pulver im Process Technology Center
    Prof. Dr. Berndt Joost, FHNW Fachhochschule Nordwestschweiz, CH Muttenz
  • Containment in der kontinuierlichen Pharma-Fertigung bei Pfizer, Freiburg
    Michael Becker, Pfizer Manufacturing Deutschland GmbH, Freiburg

Themenblock 3: Praxis und Praxisaspekte

  • Containmentprojekte in der Chemie
    Containment und Biosicherheit
    Daniel Kümin, Lonza AG, CH Visp
  • Containmentlösung in der Pharma
    Diskussion zu Fragen der Teilnehmer

Ziele

Wie können Sie die gesetzlichen Vorgaben in Chemie und Pharma für hochaktive, toxische Substanzen erfüllen? Wie werden, analog der behördlich definierten Arbeitsplatzgrenzwerte, hausinterne Arbeitsplatzgrenzwerte (interne OELs) ermittelt? Kreuzkontamination in Mehrzweckanlagen: Was sind die neuen Richtlinien für Anlagennutzung und Festlegung der Reinigungsgrenzwerte? Sie erfahren die Antworten und den Stand der Technik beim Umgang mit hochwirksamen Substanzen praxisnah.

Zielgruppe

Produktion und Technik Betriebsleitung Leitung der Herstellung Engineering Qualitätseinheiten von Wirkstoffbetrieben und Arzneimittelherstellern Zulieferer von Anlagen und Dienstleistungen Betreiber von Containmentsystemen und Isolatoren

Besonderheiten

Mit dem Austausch über Containment-Lösungen in Chemie und Pharma bietet der 4. Praxistag Containment exklusiven Nutzwert für Technik­-Entscheider und Anlagenbetreiber

Branchen

Pharma- und Chemieindustrie Zulieferer von Containment Alle, die Produkt- und Personenschutz unter Berücksichtigung der Umweltaspekte für hochwirksame Substanzen umsetzen müssen

Informationen

Was ist ein PTS-Connect Webinar?
Ein Webinar ist ein interaktives, web-basiertes live Seminar. Sie sehen den Referenten im Video und verfolgen gleichzeitig die Präsentation.

Ihre Fragen
Gerne können Sie Ihre thematischen Fragen vorab per Mail einreichen.

Dauer
Ein Webinar dauert ein bis zwei Stunden: inklusive Frage- und Diskussionsrunden.

Zugangsdaten
Sie erhalten die Zugangsdaten per E-Mail. Bei Fragen kontaktieren Sie uns einfach.

Material
Sie benötigen einen aktuellen Web-Browser, den Adobe Flash Player und einen Kopfhörer.

Dokumentation
Sie erhalten die Präsentation als PDF-Datei per E-Mail.

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

Präsentation des Referenten als PDF-Dokument

Nur als Webinar-Teilnehmer erhalten Sie exklusiv die Präsentation des Referenten als PDF-Dokument.
Hier finden Sie weiterführende Informationen
Die diesjährige Praxistagung Containment wird komplett digital: Mit einem stark interaktiven Format können sich Technik-Entscheider und Hersteller toxischer und hochaktiver Chemikalien und Wirkstoffe über praktische Lösungen zur sicheren Produktion informieren.

Wichtig

Eine Anmeldung ist nur über diesen Link möglich:
» www.containment.de
 
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu