Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
Logo PTS Training Service
» Suche von A-Z » Suche nach Veranstaltungen » Basis: Training für die Verpackung, 17.11.2021 in CH-Olten

Basis: Training für die Verpackung

Basistraining, 17.11.2021 in CH-Olten
Diese Veranstaltung findet hybrid statt.
Melden Sie sich wie gewohnt an.

Mitarbeiter und Verantwortliche in der Verpackung

Aktueller Stand von GMP in der Verpackung
Aufgaben und Verantwortung an der Linie
Richtig und sicher dokumentieren
Mit Workshop: GMP-Vorkommnisse und Abweichungen in der Verpackung
BAT PTS Schweiz

Informationen

am17.11.2021 in CH-Olten
ThemengebietThemengebiet: Herstellung
PTS-IDPTS-ID: 4261
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 790,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 125
SpracheSprache: D

Hier gehts zur
Anmeldung
Sensibilisierung für die Bedeutung der Verpackung und die Qualität
Pharmazeutische Ware ohne Verpackung ist kein Arzneimittel, sondern Sondermüll. Erst die Kennzeichnung und die Packungsbeilage garantieren den bestimmungsgemässen Gebrauch. Die Verpackung ist ein Teil der pharmazeutischen Herstellung und zwar eine sehr sensible und für Fehler anfällige Herstellungsstufe. Wenn ein Arzneimittel vom Markt zurückgerufen wird, ist häufig ein Fehler in der Verpackung die Ursache. Die Einhaltung der GMP-Regeln und richtiges Verhalten der Mitarbeiter an der Verpackungslinie hilft, diese Fehler zu vermeiden.

Mensch, Maschine, Methode, Material
Im Basistraining erfahren Sie die Verpackungsprozesse in dieser Gliederung: Mensch, Maschine, Methode, Material.

Inhalte


Wofür steht GMP bei Verpackungsprozessen? Welche regulatorischen Aspekte gibt es?
Inhalt, Bedeutung und Interpretation der Regelwerke für die Verpackung
GMP-Kernforderungen für Verpackungsabteilungen
GMP-gerechter Umgang mit Verpackungsmaschinen


Personal einer Verpackungslinie
Die Rolle der Mitarbeiter/innen
Anforderungen an das Personal
Wer ist verantwortlich?
Wie verhalte ich mich richtig?


Dokumentation in der Verpackung
Grundregeln für die Dokumentation
Wesentliche Elemente von Verpackungsanweisung und -protokoll
Was ist bezüglich Chargendokumentation zu beachten?


Anforderungen an Produktionsbedingungen in der Verpackung
Anforderungen bezüglich Hygiene
Wie sieht ein logisches Raumkonzept aus?
Welche Umgebungsbedingungen muss ich beachten und monitoren?


Reinigung
Reinigung von Verpackungslinien
Inhalt einer Reinigungsanweisung
Checklisten für die Kontrolle der Reinigung (Linienabnahme)
Welche kritischen Stellen sind zu beachten?


Workshop
GMP-Vorkommnisse und Abweichungen in der Verpackung
Fehleranalysen erstellen und Lösungsansätze suchen:
- Line clearance
- Reinigung
- Verhalten in der Produktion

Hybridveranstaltungen
Hybridveranstaltung in der Schweiz mit Eric Morel
Hybridveranstaltungen sind ein- oder mehrtägige Seminare, welche vor Ort stattfinden, entweder im Hotel oder auch im PTS Studio in Arnsberg. Als Teilnehmer sind Sie live dabei, entweder vor Ort oder online zugeschaltet.

Sie können jederzeit mit den Referenten kommunizieren, Ihre Fragen stellen und interaktive Übungen und Workshops allein oder auch in Gruppen durchführen. Durch digitale Konferenz-Technologie können Teilnehmer vor Ort und online sich auch gegenseitig hören und miteinander sprechen. Online-Teilnehmer können ebenfalls Ihre Kameras aktivieren, und sich so gegenseitig sehen.

Kreuzen Sie einfach unten im Anmeldeformular "digital teilnehmen" an.

Ziele

Sie erhalten einen generellen Überblick über GMP und über GMP-gerechte Abläufe in der Verpackung. Sie vertiefen die GMP- und regulatorischen Kernforderungen im Verpackungsbetrieb. Sie erfahren, welche Anforderungen und Verantwortung Sie als Mitarbeiter an der Linie haben und wie Sie alles richtig und sicher dokumentieren. Sie erfahren die Auswirkungen bei Nichtbeachtung an vielen Beispielen. GMP-Compliance wird bei diesem Training ganz großgeschrieben.

Zielgruppe
Für Mitarbeiter, auch Einsteiger, aus Verpackungsbetrieben:

Verantwortliche Positionen aus Qualität, Produktion und Technik Qualitätsmanager Herstellleitung Projektleitung Wartungs- und Technikpersonal Linienführer/innen Vorarbeiter/innen Gruppenleiter/innen Meister

Branchen

Arzneimittel Medizinprodukte Lohnhersteller Zulieferer Verpackung

Besonderheiten

Sie werden gezielt motiviert, das Gelernte auch im Arbeitsalltag umzusetzen. Sie werden wieder sensibel für kritische Schritte und schärfen Ihren Blick für potentielle Fehlerquellen. Sie informieren sich über den aktuellen Stand von GMP in der Verpackung und über moderne technische Möglichkeiten. In Workshops können Sie das erlernte Wissen in kleinen Teams vertiefen.

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

compactGMP: GMP-Regeln in der Übersicht, 8. Auflage deutsch und englisch

In der achten Auflage sind die aktuellen Anforderungen bezüglich Datenintegrität, Schutz vor Fälschungen und Good Distribution Practice eingearbeitet. Die weltweite Bedeutung der GMP-Regelwerke ist mit (…)

Hyperpharm: Abkürzungen, Akronyme in Deutsch und Englisch

Hyperpharm: vollständig überarbeitete 6. Auflage 2019 im DIN A 5 Format mit 100 Seiten und über 1400 Abkürzungen und Akronyme für Pharma und Medizinprodukte in Deutsch und Englisch

Viele Experten (…)
Hier finden Sie weiterführende Informationen
Nutzen Sie das GMP-Training Verpackung für Ihre praktische Tätigkeit im Unternehmen. Stellen Sie sicher, GMP-konform zu arbeiten und Fehler zu vermeiden.

In Kooperation mit

PMC-support
Tellistrasse 116
CH 5000 Aarau
info (at) pmc-support.ch
Fon: +41 44 450 19 20
Fax: +41 44 450 19 21

Anmeldung: Teilnehmerdaten hinzufügen

Hier können Sie alle Teilnehmer für diese Veranstaltung Basis: Training für die Verpackung eintragen.
* Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Für diese Veranstaltung ist keine Buchung einer Übernachtung über PTS möglich.
Voucher
Haben Sie einen gültigen Voucher? Geben Sie hier den Aktionscode eines gültigen Vouchers ein.
Digitales Seminar
 

Termin

am: 17.11.2021,
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

790,- € eine Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Hotel Arte Kongresszentrum
Riggenbachstr. 10, 4600 Olten|mehr
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu