Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Angebote » Suche nach Veranstaltungen » 4. GDP-Konferenz, 09.-10.03.2021 in Berlin Schönefeld

4. GDP-Konferenz

Konferenz, 09.-10.03.2021 in Berlin Schönefeld

Mit Inspektoren und erfahrenen Industrievertretern

Was ist neu im GDP?
Themen in GDP Inspektionen
Gefahrgut und GDP
Umsetzung der Fälschungsschutzrichtlinie
Möglichkeit zur Betriebsbesichtigung der UNITAX-Pharmalogistik
KON

Informationen

am09.-10.03.2021 in Berlin Schönefeld
ThemengebietThemengebiet: GDP
PTS-IDPTS-ID: 3735
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 1190,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 250
SpracheSprache: D

Hier gehts zur
Anmeldung
Die Konferenz
Der Austausch mit anderen Unternehmen und Behördenvertretern ist ein wichtiger Baustein der Konferenz. In Präsentationen, Workshops und Fragerunden werden verschiedenste Problemstellungen diskutiert. So können Sie Ihre eigene Umsetzung der GDP Anforderungen mit anderen vergleichen und auch nützliche neue Ideen mitnehmen. Einen weiteren wichtigen Aspekt der Konferenz bietet die Möglichkeit zum Ausbau Ihres eigenen Netzwerks. Die Konferenz stellt somit eine ideale Plattform für Behörden und Industrie dar.

GDP
Good Distribution Practice tritt immer mehr in den Fokus. Lieferketten werden durch verschiedene Aspekte komplexer. Fälschungen spielen immer noch eine große Rolle. So kommt der Distribution und dem Transport eine immer höher werdende Bedeutung zu. Die Umsetzung der GDP-Leitlinien, auch im 'kleinen' Großhandel ist eine unabdingbare Anforderung. GMP, die Gute Herstellungspraxis, führt nur dann zu qualitativ hochwertigen Produkten, wenn auch das letzte Glied in der Kette, der Transport und die Distribution, ihren Beitrag dazu leisten.

Auch im Großhandel (groß oder klein) finden immer mehr Inspektionen zur Überprüfung der GDP Compliance statt. Ebenso spielt im Umfeld der Vermeidung von Arzneimittelfälschungen die Kontrolle der kompletten Supply Chain eine äußerst wichtige Rolle.

UNITAX-Pharmalogistik
Als Dienstleister mit den Zertifikaten für die Good Distribution Practice (GDP), Good Storage Practice (GSP) und Good Manufacturing Practice (GMP) lagert und transportiert die UNITAX-Pharmalogistik GmbH für ihre Kunden aus der Pharmaindustrie Wirkstoffe und Fertigarzneimittel. Zum Leistungsspektrum zählen temperaturgeführte Transporte, die Lagerung in definierten Klimabereichen (ambient bei 15–25 °C, kühl bei 2–8°C, -20 °C) und die besonders gesicherte BtM-Lagerung. Insgesamt verfügt UNITAX über 40.000 Quadratmeter Lager- und Logistikfläche mit 46.000 eigenen Palettenstellplätzen; für Transporte stehen 67 eigene Pharma-Spezialfahrzeuge und Kühltrailer bereit.
Mit einer Herstellungserlaubnis nach § 13 AMG sowie einer für Großhandel nach § 52a AMG übernimmt UNITAX darüber hinaus als Auftragshersteller Leistungen wie Konfektionieren inklusive Falzen, Verpacken, Bedrucken, Versiegeln und die Serialisierung verschreibungspflichtiger Medikamente gemäß EU-Verordnung.
1991 von André Reich gegründet, beschäftigt das inhabergeführte Familienunternehmen aktuell 150 Mitarbeiter an den Standorten Berlin-Schönefeld (Hauptsitz), Berlin-Adlershof, Großbeeren/GVZ Berlin-Süd und Nürnberg.

Inhalte


GDP-aktuell in Vorträgen
Regulatorisches update
Aktuelle Themen in GDP Inspektionen
Umsetzung der EU Medizinprodukteverordnung im pharm. Großhandel


Operative Umsetzung und Implementierung der EU Fälschungsschutzrichtlinie im Großhandel

Gefahrgut und GDP

Herausforderungen im Transport von Arzneimitteln

Interaktive Fragen-Tour
Qualitätsmanagementreview
Anforderungen an die VP
Selbstinspektionen
Change Control im Großhandel


Round Tables
Umsetzung GDP im 'kleinen' Großhandel
Erfahrungen in Inspektionen
Serialisierung
Transportvalidierung/-verifizierung
Risikomanagement im GDP
Abweichungen und CAPAs
Räume und Equipment (z.B. Mappinganforderungen)
Schulungsanforderungen im GDP

Ziele

Sie bekommen einen Überblick über alle Neuerungen und Entwicklungen im GDP. Sie erhalten Fallbeispiele aus der Praxis. Sie tauschen sich mit Kollegen aus anderen Betrieben und mit Behördenvertretern aus. Sie kennen Erwartungen und Probleme von GDP-Inspektionen.

Zielgruppe

Geschäftsführung Verantwortliche Personen, Responsible Person Angehende Verantwortliche Personen Qualitätsmanagement/-sicherung Betriebsleiter Supply Chain Manager Lagerleiter GDP-interessierte Mitarbeiter

Besonderheiten

Vorträge und Diskussionsrunden Workshops: Dialog zwischen Behörden und Industrie Intensiver Erfahrungsaustausch Tipps und Hilfen für die Umsetzung von GDP in der Praxis Praktische Lösungen auch für kleine und mittlere Unternehmen Plattform für konstruktive Gespräche in einer lockeren Atmosphäre

Branchen

Großhandel Transportunternehmen, Logistiker Pharmalager Servicedienstleister GDP Berater Pharmaunternehmen

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

compact GDP: GDP-Regeln in der Übersicht, 1. Auflage

GDP-Regeln in kompakter Übersicht in deutscher und englischer Sprache: Die in 2018 aufgelegte Broschüre enthält die Regeln der Guten Distributionspraxis in verständlicher Form mit erläuternden Grafiken (…)
Hier finden Sie weiterführende Informationen
Die Gute Vertriebspraxis (GDP) ist dauerhaft im Brennpunkt! Nutzen Sie die Konferenz zum Informationsaustausch zwischen Behörden und Industrie

Anmeldung: Teilnehmerdaten hinzufügen

Hier können Sie alle Teilnehmer für diese Veranstaltung 4. GDP-Konferenz eintragen.
* Die gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Übernachtung
Benötigen Sie eine Übernachtung? Wenn ja, dann fügen Sie hier Ihre An- bzw. Abreisedaten ein. Falls nein, lassen Sie die Felder frei.
Voucher
Haben Sie einen gültigen Voucher? Geben Sie hier den Aktionscode eines gültigen Vouchers ein.
 
Hinweis
Am Tag 1 können Sie beim Imbiss ab 12.00 Uhr die ersten Kontakte und Diskussionen rund um GDP knüpfen.

Am Tag 2 haben Sie nachmittags die Möglichkeit zur Betriebsbesichtigung bei der UNITAX-Pharmalogistik.

Termin

am: 09.-10.03.2021,
Beginn: 13:00 Uhr, Ende: am 10.03.2021 ca. 13:00 Uhr

Kosten

1190,- € zzgl. aktuell gültige Mehrwertsteuer, schließt 2 Mittagessen und ein Abendessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Holiday Inn Berlin Airport - Conference Centre
Hans-Grade-Allee 5, 12529 Berlin Schönefeld|mehr
Übernachtung
Im Rahmen des reservierten Zimmerkontingents über PTS beträgt der Einzelzimmerpreis: 115,- Euro inklusive Frühstück. Die Übernachtungskosten stellt das Hotel dem Teilnehmer am Abreisetag in Rechnung. Die Begleichung der Rechnung erfolgt nicht durch PTS.
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu