Home
+49 2932 51477 info@pts.eu Glossar
Home
Home
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu

Hygiene

Informationen rund um: Hygiene

Die Anforderungen an die Hygiene sind ein Schwerpunkt der GMP-Richtlinien (engl. Good Manufacturing Practice – Gute Herstellungspraxis). Diese Reinheitsanforderungen werden sowohl an die Räume (Betriebshygiene) als auch an das Personal (Personalhygiene) gestellt. Die Reinheitsanforderungen für unterschiedliche Raumnutzung werden durch Reinheitsklassen definiert.

FAQ Häufig gestellte Fragen zum Thema: Hygiene

Experte für Hygiene: Erhalte ich ein Zertifikat? Bin ich dann eine Reinraumfachkraft analog den Anforderungen von Quality Austria?

Ja, nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie beim Intensivtraining Experte für Hygiene ein persönliches Zertifikat. Dieser Kurs ist sogar ein Pflichtmodul des Kontaktstudiums GQP und somit ist der Kursinhalt von der Hochschule-Albstadt Sigmaringen evaluiert. Die Durchführung wird von kompetenten und praxiserfahrenen Referenten sichergestellt. Sie erhalten direkt vor Ort ein Zertifikat mit dem Titel Experte für Hygiene.

Was ist der Unterschied zwischen Personalhygiene und Betriebshygiene?

Hygienepläne können so gegliedert sein: Personalhygiene und Betriebshygiene.
Zur Personalhygiene gehört nicht nur das Waschen und / oder Desinfizieren der Hände, um eine Übertragung von Keimen und Erregern zu verringern. Auch ein sauberes Auftreten und saubere Kleidung gehören dazu. Im Hygieneplan sind auch die Bekleidungsvorschriften und Umkleideprozeduren festzulegen. Auch das Tragen von Schmuck, Haaren und Fingernägeln sowie betriebsärztliche Untersuchungen können Bestandteil von Hygieneplänen sein.
Zur Betriebshygiene gehören Festlegung der Anforderungen an Räume, Geräte, Lüftungstechnik, Medien bezüglich der Oberflächen, Reinigungsanweisungen ect. Die Hygienepläne enthalten auch die Überwachungsmaßnahmen (Monitoring) und die Maßnahmen, wie bei Überschreitung von Grenzwerten und besonderen Vorkommnissen zu handeln ist.

Aktuelle Seminare zum Thema: Hygiene

In der Tabelle finden Sie die Zuordnungen zu den Qualifizierungsebenen. Erstellen Sie einen individuellen Trainingsplan für sich oder Ihre Mitarbeiter von der Fachperson bis hin zum berufsbegleitendem Studium mit Zertifikat der Hochschule.

Für Einsteiger: Einführung in die Hygiene

Für einen Einstieg in die Thematik der Hygiene empfehlen wir Ihnen ein- bis zweitägige Basistrainings. Hier erhalten Sie einen Überblick über Regelwerke und Grundlagen der Betriebs- und Personalhygiene, speziell in Reinen Räumen.
Themen und Termine   Qualifizierungsebenen
    01 02 03 04 05

Für Praktiker: Seminare zu speziellen oder aktuellen Themen

Für die Praxis werden Ihnen in Seminaren spezielle Anforderungen an die Hygiene und aktuelle/spezielle Fragestellungen praxisnah erläutert.
Themen und Termine   Qualifizierungsebenen
    01 02 03 04 05
Basisseminare Fachperson
Basisseminare Fachperson
Basisseminare Fachperson
Dieses Seminar findet in der Schweiz statt.

Für Experten: Trends, Zusammenhänge, Überblick, Zertifizierung

Seit vielen Jahren bietet PTS die Ausbildung zum Experten für Hygiene mit einer interessanten Betriebsbesichtigung an. Dieses Intensivtraining über 3 Tage vermittelt Ihnen in kompakter Form einen Überblick über spezielle Anforderungen und Besonderheiten, mit vielen Beispielen für die Praxis. Das Intensivtraining endet mit einer Abschlussprüfung und ermöglicht den Teilnehmern ihre Qualifikation durch ein Zertifikat der Hochschule Albstadt-Sigmaringen gegenüber Dritten nachzuweisen.
Themen und Termine   Qualifizierungsebenen
    01 02 03 04 05
Basisseminare Experte Compliance-Manager Quality Manager Pharma
Basisseminare Experte Compliance-Manager Quality Manager Pharma
 

Qualifizierungsebenen
Planen und steuern Sie Ihre berufliche Qualifikation

Qualifzierungsebenen

01 Basis

Im Basisprogramm für Einsteiger werden Grundlagenwissen und Begrifflichkeiten zum jeweiligen Themengebiet vermittelt. » mehr

02 Fachperson mit Zertifikat

Mit dem Besuch mehrerer thematisch zusammenhängender Seminare erhalten Sie ein Zertifikat zur Fachperson in Ihrem gewählten Themengebiet. » mehr

03 Experte mit Zertifikat

Sie möchten sofort richtig durchstarten? Dann werden Sie Experte mit Zertifikat für Ihr Fachgebiet. PTS bietet hier seit vielen Jahren etablierte Intensiv-Seminare an. » mehr

04 Compliance Manager

Für die Zertifizierung zum Compliance Manager benötigen Sie ein breites Wissen über die Qualitätssysteme in der Pharmaindustrie. Der Weg dorthin ist je nach Standort (Deutschland oder Schweiz) unterschiedlich. Lesen Sie mehr: » Deutschland und » Schweiz

05 Quality Manager Pharma

Mit dieser Qualifizierung haben Sie unsere höchste Ebene erreicht! Der Abschluss zum Quality Manager Pharma wird über ein berufsbegleitendes Studium erreicht. Lesen Sie mehr: » Deutschland und » Schweiz
Ihre Einstellungen zu Cookies für diese Website
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
» Lesen Sie die Datenschutzverordnung.

Weitere Informationen zu Analysen und Werbung
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu