+49 2932 51477 info@pts.eu
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Lektüre » Berichte über Aktuelles

Berichte und Veranstaltungsspots

Sie erfahren die Neuigkeiten live und direkt von der Quelle: Fachmoderatoren und Referenten berichten über Trends und aktuelle Entwicklungen.
x

Die Schweiz und die Inspektionen der Pharmaunternehmen

Früher durften ausländische Behörden ohne Bewilligung des Staatssekretariats für Wirtschaft (SECO) keine Inspektionen in der Schweiz durchführen. Zudem wurden die Inspektionen von der Swissmedic vor Ort im Betrieb begleitet. Dies ist nun mit dem neuen Art. 64a HMG ab dem 01.01.2018 dahingehend verändert worden, dass die ausländische Behörde die Swissmedic über die Absicht einer Inspektion mindestens 30 Tage vorher informieren muss, aber eine Bewilligung durch das SECO entfällt.
(letzte Änderung: 20.08.2018)

Freigabe ohne Analyse, Real time release RTR

Um die Implementierung einer Echtzeitfreigabe in Betracht zu ziehen, muss fundiertes Wissen über den Herstellprozess sowie der Beziehung zwischen Ausgangsstoffen, Prozessparametern und Fertigprodukt vorhanden sein.
(letzte Änderung: 18.08.2018)

Train the Trainer: GxP Trainings im Wandel

Stichworte waren: Digitalisierung, integriertes Lernen, Lern- und Entwicklungsprozesse. Wir bedanken uns für die sehr interessanten Ausarbeitungen durch die Teilnehmer.
(letzte Änderung: 17.08.2018)

Feste Formen Fernlehrgang: Stolze Absolventen mit Zertifikat

Zehn Absolventen nutzten das Repetitorium im Konferenzraum der Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG in Karlsruhe. Nach der Mittagspause absolvierten die engagierten Teilnehmer die umfangreiche Prüfung. Herzlichen Glückwunsch! Alle Teilnehmer haben die Prüfung bestanden.
(letzte Änderung: 04.08.2018)

Qualifizierung von Räumen, Lüftungsanlagen und der Messtechnik: Kälteeinbruch in Koblenz

Herzlichen Dank an die Referenten Guido Heuwes (Modul 1), Bieber(Modul 2) und Dr. Blattner (Modul 3) für die ausführlichen Vorbereitungen und engagierten Präsentationen der Vorträge.
(letzte Änderung: 01.08.2018)

Jobsuche mit GMP

Das war eine der Motivationen der Studierenden beim GMP-Forum 2016 am 11. Oktober 2016 in Sigmaringen.
(letzte Änderung: 27.07.2018)

Verunreingungen in Arzneimitteln und Wirkstoffen, Hausarbeit an der Hochschule Sigmaringen-Albstadt

Am 15.11.2012 haben wir diese Hausarbeit zum Thema " Verunreingungen in Arzneimitteln und Wirkstoffen" an der Hochschule Sigmaringen - Albstadt vor dem 4. Semester, im Fach Qualitätsmanagement & Recht, präsentiert!
(letzte Änderung: 26.07.2018)

Struktur der Dokumentation: Vom VMP zur SOP Validierung

Das Seminar Validierung in der Praxis: GMP-gerechte Dokumentation, 24.-25.01.2017 in Unna bei Dortmund startete mit der Einordung der Dokumente in die hierarchische Struktur des Qualitätssystems eines Unternehmens.
(letzte Änderung: 26.07.2018)

Prägung nicht tief genug?

Fragen sind doch das Salz in der Suppe. Eine Teilnehmerin beim Intensivtraining Experte für Qualitätskontrolle hatte diese Frage zur Kopiersicherheit von Datenblatt-Blöcken.
(letzte Änderung: 26.07.2018)

Stillstand gibt es nicht

Neue Versionen der Anhänge 2 und 17 des EU GMP-Leitfadens veröffentlicht.
(letzte Änderung: 24.07.2018)

Trainingskonzept als Qualifikation für möglichen Stellenwechsel

Mitarbeiter einer Logistikabteilung eines großen Unternehmens sollen mittelfristig in anderen Bereichen, z.B. Pharma untergebracht werden. In einem 2-tägigen Training wurden die Mitarbeiter in GMP geschult und somit auf potentielle neue Aufgaben vorbereitet.
(letzte Änderung: 13.07.2018)

Pharma Recht: Schmunzelnde Teilnehmer

Die beiden Referenten waren gänzlich in der Lage die Themen Recht und Zulassungsverfahren spannend und in super lockerer Atmosphäre zu präsentieren. Aus dem Schmunzeln kamen wir Teilnehmer kaum raus.
(letzte Änderung: 13.07.2018)

Ein - gefällt mir - für die Dokumentation

Das pharmazeutische Qualitätssystem ist sehr komplex und umfangreich aufgebaut, so dass der Expertenkurs aus drei einzelnen Modulen besteht, die in ihrer Gesamtheit zum „Experten" weiterbilden.
(letzte Änderung: 28.06.2018)

GDP compact: clear and direct message

The valid GDP guideline for Medicinal Products was introduced in detail and was intensively discussed. The impact of the guideline in the day to day business was reviewed.
(letzte Änderung: 28.06.2018)

Eine Studienreise durch die Pharmazie für Nicht-Pharmazeuten

Das Intensivtraining Pharma - Experte für Pharmazie am 18.-20.05.2010 erlaubte den Teilnehmern eine eindrucksvolle Reise durch die Pharmazie: Jede Funktion eines pharmazeutischen Unternehmers stand im Zentrum des Reiseprogramms. So erhielten die Teilnehmer einen praxisbezogenen Überblick.
(letzte Änderung: 28.06.2018)

Experte für Qualitätsmanagement mit rotem Faden

Das dreitägige Intensivtraining beinhaltet in kompakter Form wesentliche Basisinformationen des Qualitätsmanagements. Die Themen erstrecken sich über viele wichtige Aspekte des Qualitätsmanagementsystems.
(letzte Änderung: 26.06.2018)

Pharmazie für Nicht-Pharmazeuten

Intensivtraining Pharmazie - Experte für Pharmazie: Wie oft haben Sie bereits an Meetings teilgenommen in denen pharmazeutische Themen besprochen wurden und Sie hatten keinen Überblick über Inhalte und Anforderungen?
(letzte Änderung: 25.06.2018)

Von der Forschung bis zum Life Cycle Management des Arzneimittels

Beim ersten Intensivtraining Experte für Pharmazie in Olten in der Schweiz vom 13.–15.11.2013 haben fast alle Teilnehmer an der Abschlussprüfung der Hochschule Albstadt Sigmaringen teilgenommen.
(letzte Änderung: 25.06.2018)

Experte für Pharmazie mit Zertifikat der Hochschule

Mit dieser Basis können Sie auch als Nicht-Pharmazeut über pharmazeutische Themen mitreden.
(letzte Änderung: 25.06.2018)

Zertifikat zum Experten für Pharmazie

Beim Intensivtraining Experte für Pharmazie in Olten in der Schweiz vom 22.11.– 24.11.2016 haben alle Teilnehmer an der Abschlussprüfung der Hochschule Albstadt Sigmaringen teilgenommen.
(letzte Änderung: 25.06.2018)
Ein besonderer Tipp
Sie können uns am Ende der Berichte- oder Veranstaltungsspots auch gerne Ihren ganz persönlichen Kommentar und Eindruck mitteilen. Nutzen Sie doch hierfür das Kommentarfeld ganz unten auf der Seite.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu