Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
Home
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Service » Berichte über Aktuelles

GMP Dokumentation Modul 1: SOPs

Basistraining, 15.10.2019 in CH-Olten

Erfahren Sie den Aufbau eines effizienten SOP-Systems und das Schreiben, Ändern und Verwalten von SOPs.

Erstellen und Anwenden von SOPs!
Neu im Trainingspaket: eLearning Modul und Seminar
Erhöhung der Effizienz des Trainings durch die Kombination als blended learning!
Gratis für Sie: SOP 401-01 Erstellen, Verteilen und Aktualisieren von SOPs im Wert von 166 Euro.
BATCAS Quality Manager Pharma - Wahlpflichtmodul PTS Schweiz

Informationen

Dieses Seminar/Training ist bereits abgelaufen.
am15.10.2019 in CH-Olten
ThemengebietThemengebiet: Gute Dokumentationspraxis
PTS-KennzifferPTS-Kennziffer: 3329
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 790,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte: 125
SpracheSprache: D

SOPs
Standardarbeitsanweisungen, Betriebsanweisungen, Arbeitsvorschriften oder kurz SOPs überschwemmen die Betriebe. In diesem Basistraining erfahren Sie die Praxis der Erstellung, Anwendung und Verwaltung von SOPs.

Anforderungen an Lieferanten, Lohnhersteller und Dienstleister
Die pharmazeutische Industrie fordert im Rahmen der Lieferantenqualifizierung den Nachweis eines funktionierenden Qualitätsmanagementsystems. Eine Dokumentation, die sowohl den inhaltlichen als auch den formalen GMP-Anforderungen entspricht, kann diesen Nachweis erbringen. Lernen Sie im Basistraining diese Anforderungen im Detail kennen.

Besonderheit des Trainings und des modularen Aufbaus
Mit dem eLearning Basis-Modul Dokumentation können Sie sich im Vorfeld am eigenen Schreibtisch eigenständig in das Thema einarbeiten. Durch Ihre Vorbereitung steigern Sie damit gezielt die Effizienz des Trainings vor Ort. Das eLearning Modul: Dokumentation: EU GMP-Leitfaden erhalten Sie bei Anmeldung zu beiden Modulen kostenlos.

Beim anschließenden Training in Olten werden die Inhalte des eLearnings aufgegriffen und können nachhaltig trainiert werden. Sie vertiefen mit Workshops und praktischen Beispielen Ihr Wissen.

Erfolgskontrolle
Jeder Teilnehmer kann an einer freiwilligen Erfolgskontrolle teilnehmen. Nach bestandener Erfolgskontrolle erhält der Teilnehmer das Zertifikat mit der Bestätigung des erfolgreichen Trainings.

Inhalte


Ziel und Zweck von SOPs
Funktion von SOPs
Gesetzliche Anforderungen

Aufbau einer SOP
Struktur und Gliederung
Detaillierungsgrad
Anhänge zur SOP
Schwierigkeiten beim Erstellen einer SOP

Verwaltung von SOPs - Dokumentenlenkung
Erstellung, Prüfung, Genehmigung
Verteilung
Schulung
Inkraftsetzung
Revision, Aktualisierung
Austausch
Archivierung

GMP-konforme Dokumentationssysteme
Anforderungen
Einbindung externer Dokumente

Workshops SOP
Sie üben in Kleingruppen praxisnah die Erstellung von SOPs und die Verwendung von klaren und eindeutigen Formulierungen.

Seminar plus eLearning

Kombipaket: Seminar plus eLearning

Buchen Sie das thematisch abgestimmte eLearning zu diesem Seminar und sichern Sie sich den Preisvorteil. Ein eLearning ist die ideale Ergänzung zum bewährten Seminar via Internet direkt von Ihrem Arbeitsplatz aus. Sie vertiefen so Ihr Wissen zu Spezialthemen und optimieren zusätzlich noch Ihre Reisekosten.

eLearning: Dokumentation

Kurzübersicht
  • Was gehört zur GMP-Dokumentation?
  • Wie kann Dokumentation vorliegen?
  • Welche Dokumente sind GMP-relevant?
  • Ziel und Zweck der Dokumentation
  • Was ist Compliance?
  • Vorgabedokumente
  • Aufzeichnungsdokumente
  • Die Bedeutung der Unterschrift
  • Was sind Rohdaten?
  • GMP-konforme Dokumentationssysteme
  • Archivierung
Nutzen Sie das Kombi-Paket: Seminar plus eLearning zu einem Sonderpreis von: 890,- Euro.

Ziele

Erläuterung der GMP-Anforderungen an SOPs SOPs in GDP pflichtigen Bereichen Etablierung eines praktikablen SOP-Systems Systematisierungen im SOP-System Erläuterung von Erstellung, Verwaltung und Archivierung von SOPs

Zielgruppe

QM-Verantwortliche Mitarbeiter, die SOPs erstellen, verwalten, anwenden Produktion, QK Qualitätseinheiten Technik EDV-Abteilungen Entwicklung

Besonderheiten

Übungen zum Erstellen von SOPs Formale Anforderungen an eine SOP Der Lebenszyklus von SOPs steht im Mittelpunkt. Der Umgang mit Anhängen wird erläutert.

Branchen

Pharma Wirkstoffe Lohnhersteller Auftragslabore Vertrieb Logistik Grosshandel Medizinprodukte Zulieferer

Der kurze Überblick

Informationen

CAS Quality Manager Pharma
Die Qualifikation mit Hochschulzertifikat der Hochschule für Life Sciences FHNW für leitende Tätigkeiten in der Pharmazeutischen- und Wirkstoff-Industrie, auch für FvPs. » Lesen Sie mehr!

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

SOP 401-01 Erstellen, Verteilen und Aktualisieren von SOPs

Mit dieser SOP legen Sie fest, welcher Ablauf beim Erstellen, Überprüfen und Genehmigen von Standardarbeitsanweisungen und deren Anlagen (z.B. Formblätter, Checklisten, Flowcharts) einzuhalten ist.

Klären (…)
Hier finden Sie weiterführende Informationen
Erstellen und Verwalten von SOPs. Für Pharma, Wirkstoffe und Medizinprodukte✓ Effektives Praxistraining mit Vorbereitung durch ein eLearning.
Teilnehmerfeedback zu diesem Thema
Zufriedene Teilnehmer
  • Sehr praxisnah mit anschaulichen Beispielen
  • Interessante und spannende Vortragsweise
  • Fragen durften immer gestellt werden.
  • Gutes neues Fachwissen erhalten

In Kooperation mit

PMC-support
Winkelweg 3
CH-5034 Suhr
info (at) pmc-support.ch
Fon: +41 44 450 19 20
Fax: +41 44 450 19 21

Diese Angebote zum Themengebiet: Gute Dokumentationspraxis sollten für Sie interessant sein:

"
Finden Sie hier das komplette Angebot

Termin

am: 15.10.2019,
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr

Kosten

790,- € schließt ein Mittagessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Hotel Arte Kongresszentrum
Riggenbachstr. 10, 4600 Olten|mehr

Service

 

Mobile Anfrage

Haben Sie eine Frage zum Thema?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu