+49 2932 51477 info@pts.eu
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Angebote » Englisch

Betäubungsmittel: BtM-Verantwortlicher mit Zertifikat

Seminar, 13.02.2019 in Düsseldorf
Aufgaben und Pflichten als BtM-Verantwortlicher
Herstellung von BtM nach Betäubungsmittelrecht BtMG
Praktischer Umgang mit Betäubungsmitteln
Vorbereitung auf Behördeninspektionen
Was tut sich aktuell im BtM-Recht?
Mit Zertifikat zur Vorlage bei der Behörde
SEM

Informationen

am13.02.2019 in Düsseldorf
ThemengebietThemengebietPharma Recht
PTS-KennzifferPTS-Kennziffer3226
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr790,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte125
SpracheSpracheD

Hier gehts zum
Anmeldeformular
Besondere Anforderungen an Betäubungsmittel
Der Umgang mit Betäubungsmitteln ist von besonderer Bedeutung. Neben diesen Kernaspekten:
  • Sicherung der Qualität
  • Wirksamkeit und Unbedenklichkeit eines Arzneimittels

sind weitere Anforderungen bei der Herstellung, Lagerung und Vertrieb aus dem Betäubungsmittelrecht zu beachten!
Fragen für den Verantwortlichen für Betäubungsmittel
Was sind denn Betäubungsmittel? Was müssen Sie rechtlich beachten, wenn Sie mit diesen besonderen Substanzen umgehen? Wann haften Sie und wie erfolgt die Überwachung? Neben diesen Fragen erfahren Sie alles, was Sie über das Betäubungsmittelgesetz und seine Anwendung wissen sollten. In den Workshops erlernen Sie, dieses neue Wissen anzuwenden.
Zertifikat BtM-Verantwortlicher
Lassen Sie sich kompakt auf die Aufgaben und Pflichten als BtM-Verantwortlicher praxisnah vom ehemaligen Leiter der Bundesopiumstelle, Dr. Winfried Kleinert, vorbereiten. Oder frischen Sie Ihre Kenntnisse einfach mal auf! Das Zertifikat beschreibt Ihre Qualifikation und kann zur Vorlage bei Behörden genutzt werden.

Inhalte


Gesetzliche Grundlagen
Definitionen


Vor dem Umgang mit Betäubungsmitteln
Antrag auf betäubungsmittelrechtliche Erlaubnis beim BfArM
Erlaubnis nach § 3 BtMG
Verantwortlicher für den BtM-Verkehr
Gesicherte Lagerung der BtM-Vorräte


Umgang mit Betäubungsmitteln
Herstellung nach Betäubungsmittelrecht - BtMG
Binnenhandel
Außenhandel
Handeln ohne eigene Lagerhaltung
Vernichtung


Zu lagernde Produkte
Stoffe im Sinne des BtMG
Bulkware, primär-verpackte Arzneimittel, endkonfektionierte Ware
Zwischenprodukte (Kapselfüllmischungen, Pressmischungen, Tablettenkerne)
Gesicherte Lagerstätten für BtM


Dokumentation
Aufzeichnungen nach § 17 BtMG:
- Dokumentation über Zu- und Abgang der BtM
- Abgang durch Herstellung oder Vernichtung
- Dokumentation über interne Verlagerungen
Meldungen nach § 18 BtMG

Neues aus der BtM-Gesetzgebung
Was ist neu? Was tut sich aktuell im BtM-Recht?

Workshop

Ziele

Sie erhalten einen klaren Überblick über die besonderen Anforderungen in der Herstellung, Lagerung und Distribution von Betäubungsmitteln. Praktischer Umgang mit Betäubungsmitteln und ausgenommenen Zubereitungen: Binnenhandel, Außenhandel, Vernichtung, Aufzeichnungen, Meldungen, Ordnungswidrigkeiten, Straftaten nach dem Betäubungsmittelrecht BtMG

Zielgruppe

Personal der chemischen und pharmazeutischen Industrie, von Herstellern, Verpackungsbetrieben, Laboren, Logistik-Unternehmen und Großhändlern, die Betäubungsmittel herstellen, vertreiben oder analysieren Verantwortliche für den Betäubungsmittelverkehr zukünftige BtM-Verantwortliche

Besonderheiten

Erfahrener Referent, der in seiner Berufslaufbahn die Bundesopiumstelle geleitet hat Kompakte Ausbildung zum BtM-Verantwortlichen mit Zertifikat zur Vorlage bei der Behörde

Branchen

Betäubungsmittelhersteller Großhandel Supply Chain Management und Logistik für BtM
zum Anfang

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

Hyperpharm: Abkürzungen, Akronyme in Deutsch und Englisch

Hyperpharm: Über 1300 Abkürzungen und Akronyme für Pharma und Medizinprodukte in Deutsch und Englisch

Viele Experten im Pharma- und Medizinproduktesektor nutzen ihnen vertraute Abkürzungen in …
Teilnehmerfeedback zu diesem Thema
Zufriedene Teilnehmer
  • Gutes Eingehen auf aktuelle Themen und Fragestellungen
  • Erfahrung des Referenten
  • Kleine interaktive Gruppe
zum Anfang

Anmeldung

Hier können Sie alle Teilnehmer für diese Veranstaltung Betäubungsmittel: BtM-Verantwortlicher mit Zertifikat eintragen.
Wie melde ich einen oder mehrere Teilnehmer richtig an?
Sie können einen oder mehrere Teilnehmer für eine oder mehrere Veranstaltungen anmelden. Beim Speichern des ersten Teilnehmers wird eine persönliche Trainingsübersicht für Sie angelegt, ähnlich wie ein Warenkorb. Ihre persönliche Trainingsübersicht kann während Ihres Besuchs von jeder Seite aus aufgerufen werden. Klicken Sie einfach oben rechts auf der Seite auf das Warenkorbsymbol. Dieses wird anklickbar, sobald der erste Teilnehmer in die Trainingsübersicht eingefügt worden ist.
Wie schließe ich die Anmeldung ab?
Wenn Sie die Anmeldung abschließen möchten, klicken Sie entweder auf "Weiter zur Trainingsübersicht" unten rechts oder auf das Warenkorbsymbol oben rechts auf jeder Seite. Bitte beachten Sie, die Symbole werden erst sichtbar oder anklickbar, sobald die Daten von mindestens einem Teilnehmer gespeichert worden sind. Von dort aus gelangen Sie dann in 4 Schritten zum Abschluss Ihrer Anmeldung.
Übernachtung
Benötigen Sie eine Übernachtung? Wenn ja, dann fügen Sie hier Ihre An- bzw. Abreisedaten ein. Falls nein, lassen Sie die Felder frei.
Voucher
Haben Sie einen gültigen Voucher? Geben Sie hier den Aktionscode eines gültigen Vouchers ein.

Termin

am: 13.02.2019,
Beginn: 09:30 Uhr, Ende: ca. 16:30 Uhr

Kosten

790,- € zzgl. 19% Mwst., schließt ein Mittagessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Leonardo Hotel Düsseldorf City Center
Ludwig-Erhard-Allee 3, 40227 Düsseldorf| mehr
Übernachtung
Im Rahmen des reservierten Zimmerkontingents über PTS beträgt der Einzelzimmerpreis: 99,- Euro inklusive Frühstück. Die Übernachtungskosten stellt das Hotel dem Teilnehmer am Abreisetag in Rechnung. Die Begleichung der Rechnung erfolgt nicht durch PTS.

Service

 
zum Anfang

Mobile Anfrage

Haben Sie eine Frage zum Thema?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu