+49 2932 51477 info@pts.eu
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Angebote » Englisch

Basis: Von der Risikobewertung zum Managen der Risiken

Basistraining, 14.06.2018 in Karlsruhe
Risikomanagement verständlich erklärt!
Risikoanalyse in der praktischen Anwendung!
Neu! Im Trainingspaket: eLearning Modul und Seminar!
Erhöhung der Effizienz des Trainings durch die Kombination als blended learning!
BAT

Informationen

Dieses Seminar findet zu einem späteren Zeitpunkt statt.
am14.06.2018 in Karlsruhe
ThemengebietThemengebietQualitätsmanagement
ZielgruppeZielgruppePraktiker
PTS-KennzifferPTS-Kennziffer3176
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr790,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte125
SpracheSpracheD

Risikobasierter Ansatz, risk based approach
Der risikobasierte Ansatz in der Pharma- und Medizinprodukteindustrie ist im Fokus: Bei Inspektionen und Audits wird dieser gezielt überprüft. Als Instrument ist Risikomanagement mit Risikoidentifizierung und Risikoanalyse z.B. bei Produktions- und Entwicklungsprozessen sowie bei Qualifizierungs- und Validierungstätigkeiten gefordert. Auch die Bewertung von Qualitätssystemen, die Qualifizierung von Lieferanten, die Mitarbeiterqualifizierung und die Bewertung von Abweichungen erfordern risikobasiertes Vorgehen.

Von der Risikoidentifizierung zur Risikoüberwachung
Zur Identifizierung und Analyse sowie zum Management von Risken werden verschiedene Werkzeuge, Tools eingesetzt. Diese Spektrum der Methoden erfahren Sie im Training: FTA Fehlerbaumanalyse zur Identifizierung von Risiken, FMEA Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse zur Analyse von Risiken. Ihr Vorteil: Sie können diese Methoden im Praxisalltag einsetzen!

Besonderheit des Trainings
Mit Hilfe des Basis eLearnings steigen Sie im Vorfeld am eigenen Schreibtisch eigenständig in das Thema ein. Das eLearning Modul: Risikomanagement: EU GMP-Leitfaden Teil III erhalten Sie bei Anmeldung kostenlos!

Beim anschliessenden Programm vor Ort in Olten wiederholen Sie die Inhalte des eLearning-Basis-Moduls zum Einstieg! Ihr Wissen vertiefen Sie mit Workshops und praktischen Beispielen zum Risikomanagement.

Inhalte

  • Risikomanagement: Was ist das? Von der Identifizierung von Risiken über die Bewertung bis zu deren Überwachung
  • Ist Risikomanagement notwendig?
  • Wozu ist Risikomanagement gut?
  • Die Fehlerbaumanalyse FTA zur Risikoidentifizierung
  • Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse FMEA zur Risikoanalyse
  • Risikokommunikation und Risikoüberwachung
  • Dokumentation
  • Workshops zu Anwendungsmöglichkeiten des Risikomanagements

Ziele

Sie lernen die einzelnen Schritte des Risikomanagementprozesses nach der Richtlinie ICH Q9 kennen. Chancen und Möglichkeiten des risikobasierten Ansatzes kennenlernen Im Seminar werden exemplarisch die Fehlerbaumanalyse FTA und die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse FMEA behandelt. Risikobewertungen nachvollziehbar dokumentieren

Zielgruppe
Personen, die

sich einen Einstieg ins Risikomanagement verschaffen möchten Risikomanagementprozesse leiten sollen in Risikomanagementprozesse eingebunden sind Risiken identifizieren und beurteilen müssen

Besonderheiten

Zur Intensivierung: Mit eLearning Kopplung von eLearning und Seminar und dadurch Erhöhung der Effizienz des Trainings Erarbeitung von Lösungen zu praktischen Fragestellungen Risikomanagement von Grund auf erklärt

Branchen

Pharma Wirkstoffe Lohnhersteller Auftragslabore Vertrieb Logistik Großhandel Medizinprodukte Zulieferer Dienstleister

Der kurze Überblick

Seminar plus eLearning

Kombipaket: Seminar plus eLearning

Buchen Sie das thematisch abgestimmte eLearning zu diesem Seminar und sichern Sie sich den Preisvorteil. Ein eLearning ist die ideale Ergänzung zum bewährten Seminar via Internet direkt von Ihrem Arbeitsplatz aus. Sie vertiefen so Ihr Wissen zu Spezialthemen und optimieren zusätzlich noch Ihre Reisekosten.

eLearning Risikomanagement: EU GMP-Leitfaden Teil III

Kurzübersicht
  • Risikomanagement, was ist das? Von der Identifizierung von Risiken über die Bewertung bis zu deren Überwachung.
  • Wozu ist Risikomanagement gut?
  • Ist Risikomanagement notwendig?
  • Der Risikomanagementprozess im Überblick
  • Die Fehlerbaumanalyse (FTA) zur Risikoidentifizierung
  • Die Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse (FMEA) zur Risikoanalyse
  • Risikokommunikation und Risikoüberwachung
Nutzen Sie das Kombi-Paket: Seminar plus eLearning zu einem Sonderpreis von: 790,- Euro.
 
zum Anfang

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

compactGMP: GMP-Regeln in der Übersicht, 7. Auflage

GMP-Regeln in kompakter Übersicht: Die in 2014 neu aufgelegte Broschüre enthält die Regeln der Guten Herstellungspraxis in einfacher und verständlicher Form. Die Autoren Reinhard Schnettler und Dr. Christine …
Hier finden Sie weiterführende Informationen
Risiko richtig managen✓ Dieses Programm mit eLearning präsentiert das Qualitäts Risikomanagement praxisnah und interaktiv.
zum Anfang

Diese Angebote zum Themengebiet: Qualitätsmanagement sollten für Sie interessant sein:

"
Finden Sie hier das komplette Angebot

Termin

am: 14.06.2018,
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 17:00 Uhr

Kosten

790,- € zzgl. 19% Mwst., schließt ein Mittagessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Leonardo Hotel Karlsruhe
Ettlinger Str. 23, 76137 Karlsruhe| mehr
Übernachtung
Im Rahmen des reservierten Zimmerkontingents über PTS beträgt der Einzelzimmerpreis: 109,- Euro inklusive Frühstück. Die Übernachtungskosten stellt das Hotel dem Teilnehmer am Abreisetag in Rechnung. Die Begleichung der Rechnung erfolgt nicht durch PTS.

Service

 
zum Anfang

Mobile Anfrage

Haben Sie eine Frage zum Thema?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu