+49 2932 51477 info@pts.eu
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Über uns » 25 Jahre PTS Training Service

25 Jahre PTS Training Service

Wir möchten mit Ihnen eine Zeitreise machen und starten im Jahre 1991, als alles begann. Wir möchten Ihnen nicht nur zeigen, wie PTS sich in den letzten 25 Jahren entwickelt hat, sondern auch, wie es zukünftig weitergeht.

Machen Sie mit uns eine Zeitreise durch 25 Jahre PTS Training Service.




Umfangreich strukturierte Trainingspläne mit Praxisbezug
Als PTS im Jahre 1991 von Reinhard und Christiane Schnettler gegründet wurde, mit dem Ziel auf Weiterbildung, da lag der Fokus auf der Durchführung von Seminaren. Im Laufe der Jahre wurden die Seminare immer strukturierter, je nach Fragestellung und Zielpublikum. Es gibt jetzt Basistrainings für Ein- und Umsteiger, Intensivtrainings zur Vertiefung von einzelnen Themen und Expertenseminare zur vollumfänglichen Ausbildung in einem Bereich. Die Praxis kommt dabei auch nicht zu kurz. Bestandteil einiger Seminare sind Betriebsbesichtigungen, bei denen Sie sehen können, wie es andere machen. PTS führt seit langem auch Konferenzen z.B. zu den Themen GMP und GDP durch, bei denen auch der Austausch der Teilnehmer untereinander und mit Behördenvertretern im Vordergrund steht. Die diesjährige GMP-Konferenz Ende November wird die 22. ihrer Art sein.
Hochschule in Kontakt mit der Praxis
Ein weiteres PTS Alleinstellungsmerkmal ist der enge Kontakt mit universitären Einrichtungen. PTS und der Kooperationspartner Hochschule Albstadt-Sigmaringen bieten seit 2007 das Kontaktstudium GQP Good Quality Practice an. Der Begriff Kontaktstudium bedeutet: "Hochschule in Kontakt mit der Praxis". Zielgruppe sind Praktiker. Dieser Studiengang ist nach dem Landeshochschulgesetz anerkannt und garantiert ein hohes Qualitätsniveau.
zum Anfang


Ein starkes Netzwerk
PTS und dort insbesondere Reinhard Schnettler hat über die Jahre ein weitreichendes Netzwerk zu Behörden und vielen Firmen im Arzneimittelumfeld aufgebaut. Allein fast 1000 verschiedene Referentinnen und Referenten haben Beiträge auf PTS Veranstaltungen geleistet und damit auch einen Beitrag zum Gelingen von PTS beigetragen. Vielen Dank an dieser Stelle an alle. Aber auch partnerschaftliche Kontakte zu anderen Firmen im GMP-Umfeld sind entstanden, stellvertretend für alle soll hier der GMP-Verlag genannt sein.
PTS Qualität
Natürlich unterwirft PTS sich auch selbst den Regeln der heutigen Zeit. So ist PTS seit 1993 nach DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert, das letzte entsprechende Wiederholungsaudit war am 17.12.2015. Ein Alleinstellungsmerkmal von PTS Training Service ist die Zulassung als Weiterbildungsstätte von der zuständigen Körperschaft des öffentlichen Rechts: Der Apothekerkammer.


Soziales Engagement
PTS engagiert sich seit vielen Jahren in verschiedenen sozialen Projekten. Und auch hier machen Sie an der Seite von PTS mit. PTS-Inside-Mitglieder weisen uns an, den Gegenwert ihrer Rabattgutscheine und Vouchers für eines dieser Projekte zu spenden. Lesen Sie mehr! Hierfür auch ein herzliches Dankeschön an Sie.

PTS Angebot: Inhouse-Trainings
Neben den klassischen Veranstaltungen wie Seminaren oder Konferenzen führt PTS jährlich eine Vielzahl an Inhouse-Trainings durch. Die Vorteile für Sie bei einem solchen Training liegen auf der Hand:
  • Der Trainer kommt zu Ihnen ins Haus
  • Keine Reisezeit und keine Reisekosten für die Teilnehmer
  • Bis zu 25 Teilnehmer pro Training sind möglich, in Ausnahmefällen auch mehr, dadurch attraktive Trainingskosten pro Teilnehmer
  • Individuelle Terminvereinbarung unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche
  • Individuelle, von Ihnen vorgegebene Trainingsinhalte, auf Ihren Tätigkeitsbereich zugeschnitten
  • Individuelle Anpassung des Trainings an die Zielgruppe
  • Durchführung einer Erfolgskontrolle als Gruppenprüfung und Ausstellung eines Teilnehmerzertifikates mit Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme


Aber auch bei den neuen Trainingsformen ist PTS dabei:

Webinare, über das Internet angebotene Trainings können entweder nach dem Prinzip eines Seminars durchgeführt werden oder als Inhouse-Training. Gerade letzteres bietet interessante Möglichkeiten für Sie. So können Sie z.B. Mitarbeiter an verschiedenen Standorten zu einem gemeinsamen Training anmelden, ohne dass diese ihren Standort verlassen müssen. Das macht standortübergreifende Trainings einfach, ohne großen Organisationsaufwand.

Zu guter Letzt wären da noch die eLearning-Module. Bei diesen vom Prinzip her interaktiven Büchern lernt der Teilnehmer, dann wenn er dafür Zeit hat, in einem von ihm selbst bestimmten Tempo. Auch hier steht eine freiwillige Erfolgskontrolle zur Verfügung. Gerade in Kombination mit einer anderen Trainingsform spielt das eLearning-Modul seine Stärken aus. So kann in zeitlichem Abstand zu einer Präsenzveranstaltung ein thematisch dazu passendes eLearning-Modul absolviert werden. So wird die Nachhaltigkeit deutlich verbessert. Sie möchten das einmal ausprobieren? Gerne, das können Sie hier tun.


zum Anfang

Ein Blick hinter die Kulissen von PTS in Hüsten: Mitten in Arnsberg

zum Anfang
 
zum Anfang

Mobile Anfrage

Haben Sie eine Frage zum Thema?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu