+49 2932 51477 info@pts.eu
+49 2932 51477 info@pts.eu

Praxis Serialisierung: Track & Trace für Pharma mit Besichtigung bei R-Pharm Germany GmbH

Seminar, 18.04.2018 in Illertissen
2D Data Matrix Codes direkt an den Verpackungslinien erleben!
Sicherheitsmerkmale, Kennzeichnung und Codierung
Implementierung der Serialisierung im laufenden Betrieb
SEM

Informationen

Dieses Seminar/Training ist bereits abgelaufen.
am18.04.2018 in Illertissen
ThemengebietThemengebietHerstellung
PTS-KennzifferPTS-Kennziffer3158
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr790,- Euro
BildungspunkteBildungspunkte125
SpracheSpracheD

Serialisierung und Aggregation (Track & Trace): Sicherheit in Serie
Der effektive Fälschungsschutz durch Serialisierung und Aggregation von Medikamenten (Primär-, Sekundär-und Tertiärverpackung) ist in verschiedensten Märkten zu einer regulatorischen Voraussetzung geworden und gewährleistet den Markenschutz eines Produkts sowie eine transparente Supply-Chain.

Verpackungsanlage besichtigen
R-Pharm Germany GmbH serialisiert und aggregiert je nach Kundenbedarf integriert, kombiniert oder manuell. Sie erleben die Umsetzung direkt im Verpackungsbetrieb. Der Lohnhersteller erfüllt folgende Marktanforderungen:
  • Europa/Falsified Medicine Directive FMD
  • USA/Drug Supply Chain Security Act DSCSA
  • Saudi-Arabien/SFDA Guideline
  • Südkorea/KFDA Guideline
  • China/CFDA Guideline, Electronic Drug Monitoring Code EDMC


Sichere IT-Infrastruktur bei R-Pharm
Durch ein etabliertes, intelligentes IT-Konzept werden höchste qualitative und technische Standards auf allen Ebenen der Daten- und Eventkommunikation verwendet. Für die Verwaltung aller Serialisierungsdaten bzw. regulatorischen Anforderungen ist R-Pharm mit "TraceLink", einem globalen Level-5 Netzwerkanbieter verbunden.

Inhalte


Gesetzliche Grundlagen und Umsetzung in Europa
Schnittstellen zu den europäischen Systemen
Was müssen Firmen beachten, die sich an securPharm anschließen möchten?
Welche Erfahrungen gibt es bei den teilnehmenden Firmen?
Welche Fehler werden häufig gemacht?
Ausblick: Was passiert bis zum 09.02.2019?
Thomas Brückner, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.


Praxisbeispiel Implementierung: Projekt zur Serialisierung bei R-Pharm Germany GmbH in Illertissen
Rückverfolgbarkeit der Arzneimittel: Praktische Umsetzung
Meilensteine der Serialisierung beim Auftragsunternehmer, CMO
Linienkonzept, IT Infrastruktur
Kunden Onboarding Lebenszyklus
Projektteam
Erfahrungen: Lessons learned
Michael Unbehaun, R-Pharm Germany GmbH


Podiumsdiskussion: Anwenderfragen unbedingt erwünscht!
mit Thomas Brückner, Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e.V.
Michael Unbehaun, R-Pharm Germany GmbH


Betriebsbesichtigung
Serialisierung in der Verpackung

Ziele

Sie erhalten umfassende Informationen zum regulatorischen Umfeld von ausgewiesenen Experten. Sie erfahren alles über die Sicherheitsmerkmale, mit denen Arzneimittelverpackungen zukünftig ausgestattet werden müssen. Erleben Sie die Umsetzung der aktuellen Rechtslage in die Praxis live vor Ort - auf aktuellstem Stand bei R-Pharm Germany GmbH in Illertissen direkt an den Verpackungslinien.

Zielgruppe
Mitarbeiter, die für die Implementierung von Track and Trace Systemen, 2D Data Matrix Codes verantwortlich sind:

Produktion Logistik Qualitätskontrolle Qualitätssicherung Zulieferer Packmittelhersteller Systemanbieter

Besonderheiten

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, technische Lösungen für die Serialisierung und Aggregation direkt an den Linien zu besichtigen. Sie können mit den Verantwortlichen die implementierten Serialisierungs- und Aggregationslösungen im Verpackungsprozess hautnah im Betrieb erleben.

Branchen

Arzneimittelhersteller Packmittelhersteller Zulieferer Großhandel Systemanbieter

Informationen

Bonusmaterial: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

compactGMP: GMP-Regeln in der Übersicht, 7. Auflage

GMP-Regeln in kompakter Übersicht: Die in 2014 neu aufgelegte Broschüre enthält die Regeln der Guten Herstellungspraxis in einfacher und verständlicher Form. Die Autoren Reinhard Schnettler und Dr. Christine (…)

Hyperpharm: Abkürzungen, Akronyme in Deutsch und Englisch

Hyperpharm: Über 1300 Abkürzungen und Akronyme für Pharma und Medizinprodukte in Deutsch und Englisch

Viele Experten im Pharma- und Medizinproduktesektor nutzen ihnen vertraute Abkürzungen in (…)
Teilnehmerfeedback zu diesem Thema
Zufriedene Teilnehmer
  • Mischung aus Theorie und Praxis
  • Vorstellung der gesetzlichen Grundlagen
  • Praxisnähe
  • Gute Organisation und fachliche Kompetenz
  • Offenheit für alle Fragen
  • Produktionssteuerung von R-Pharm
  • Informationsgehalt und Betriebsbesichtigung

Diese Angebote zum Themengebiet: Herstellung sollten für Sie interessant sein:

"
Finden Sie hier das komplette Angebot

Termin

am: 18.04.2018,
Beginn: 10:00 Uhr, Ende: ca. 16:45 Uhr

Kosten

790,- € zzgl. 19% Mwst., schließt ein Mittagessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Übernachtungshotel

Hotel Illertisser Hof
Carnac-Platz 9 (Neuer Eingang Apothekerstraße), 89257 Illertissen| mehr

Veranstaltungsort

R-Pharm Germany GmbH
Heinrich-Mack-Str. 35, 89257 Illertissen| mehr

Service

 

Mobile Anfrage

Haben Sie eine Frage zum Thema?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu