+49 2932 51477 info@pts.eu
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Angebote » Veranstaltungen, Seminare, Webinare

GMP- und Technologiekongress

Konferenz, 20.-21.10.2011 in Freiburg im Breisgau
KON

Informationen

Dieses Seminar ist bereits abgelaufen
am20.-21.10.2011 in Freiburg im Breisgau
ThemengebietThemengebiet: GMP
ZielgruppeZielgruppe: Experten
PTS-KennzifferPTS-Kennziffer: 1560
TeilnehmergebührTeilnehmergebühr: 995,- Euro
Bildungspunkte:Bildungspunkte: 250

Im Zentrum dieses 3. GMP- und Technologiekongresses steht das Thema:

Integrierte Qualitätssicherung im GMP-Umfeld


Programm mit Plenarvorträgen
  • Einführung und Moderation: Ralf Gengenbach, Gempex
  • Wissen ist gut, Nicht-Wissen ist schlecht - oder nicht?
    Dr. Claus Riehle, goldstrom–Akademie für INTERdisziplin GbR
  • Die Dynamik des Wissensmanagements im pharmazeutischen Umfeld
    Thomas Peither, Maas & Peither AG GMP-Verlag
  • Kostensenken durch mehr Compliance
    Dr. Jan-Peter Spengler, Sanofi-Aventis Deutschland GmbH




1. Tag, Donnerstag 20.10.2011

Session 1: Integrierte Informations- und Automatisierungssysteme in der Produktion
Moderation: Thomas Halfmann, HGP AG
  • Integriertes Informations- und Automatisierungskonzept in der pharmazeutischen Produktion
  • Praxis: Beispiel einer I&A Analyse (mit ISA-95)
    Thomas Halfmann, HGP AG
  • Integration von existierenden Maschinen und Anlagen - Welche technischen Möglichkeiten gibt es?
  • Praxis: Modernisierung und Integration einer Tablettenpresse - Moderne Technik für alte Maschinen
    Thomas Halfmann, HGP AG und Frank Schrötler, ACSR Solutions GmbH

Session 2: Produktqualität von Anfang an
Moderation: Richard Denk
  • Wie kann die Produkt-Qualitätssicherung von Lieferanten sichergestellt werden und welche Gefahren verbergen sich?
    Richard Denk, Hecht Technologie GmbH
  • Qualitätssicherung in der Wareneingangskontrolle auch in Bezug auf hochaktive und hochgefährliche Wirkstoffe
    Joachim Schnupp, Excella GmbH
  • Einwaage von hochaktiven oder hochgefährlichen Stoffen. Qualitätssicherung durch geschlossene Systeme
    Martin Kiermeier, Siegfried Ltd
  • Unterschiedliche Probenahmesysteme zur Qualitätssicherung in der Produktion
    Christian Amann, Hecht Technologie GmbH

Session 3: Wassersysteme: GMP konforme Anlagendokumentation projektbegleitend erstellen
Moderation: Martin Eßmann, Plantech Engineering GmbH
  • Vor- und Nachteile bei der Qualifizierung, Validierung durch externe Dienstleister
    Herbert Bendlin, Technisches Sachverständigen Büro Dr. Bendlin
  • Projektbegleitende Anlagendokumentation und Qualifizierung eines Wassersystems
    Martin Eßmann, Plantech Engineering GmbH
  • Validierung und Qualifizierung von Wassersystemen aus Sicht der Behörden
    Dr. Rainer Gnibl, Regierung von Oberbayern, München


2. Tag, Freitag 21.10.2011

Session 4: Integriertes Projekt-, Lieferanten und Qualifizierungsmanagement
effiziente Lösungen

Moderation: Dr. Hans-Georg Eckert, gempex GmbH
  • Integrierte Qualifizierung - uralt und doch aktuell, Integration der Qualifizierung in Engineeringabläufe
    Ralf Gengenbach, gempex GmbH
  • Anforderungen an das Projektmanagement bei integrierten Projekten
    Katharina Fromme, Dress & Sommer AG
  • Effektives Projektmanagement in einem Beschaffungsprojekt - Praxisbericht
    Gerald Mathe, Boehringer Ingelheim GmbH
  • Integration von Lieferantenqualifizierung in das eigene Qualifizierungssystem
    Frank Weber, Evonik Röhm GmbH

Session 5: Intelligente und integrierte Qualitätssicherung nur mit Software?
Moderation: Volker Kruse, QlikTech GmbH
  • Was haben uns die Softwarelösungen gebracht (MES, LIMS, Excel usw.)?
    Volker Kruse, QlikTech GmbH
  • Intelligente Produktion- bzw. Qualitätssicherung und damit wirklicher Nutzen der IT-Systeme
    Helge Ludolph, Aesculap AG & Co. KG und Stefan Manzke, Geschäftsführer OBMK
  • Seeing is believing : Life-Demonstration einer Qualitätssicherungsanalyse Anhand einiger Demo-Daten aus SAP, MES, LIMS
    Stefan Manzke, Geschäftsführer OBMK


Session 6. Neuerungen im GMP Umfeld / Autorenwissen - Live
Moderation: Anita Maas, Maas & Peither AG, Dr. Maria Brecht, PTS Training Service
  • Computervalidierung, elektronische Dokumentation:
    Annex 11 und Kapitel 4 EU-GMP-Leitfaden
    Markus Roemer, ccs comes compliance services
  • Site Master File:
    EU GMP-Leitfaden Teil III
    Dr. Stephanie Blum, cirQum
  • Herstellung und Prüfung im Lohnauftrag:
    Kapitel 7 EU GMP-Leitfaden
    Dr. Christian Gausepohl, Rottendorf Pharma
  • Process Validation:
    FDA Guidance
    Thomas Peither, Maas & Peither AG und HGP

Abendveranstaltung
Am Abend des ersten Kongresstages findet eine große Veranstaltung für alle Teilnehmer und Aussteller des Kongresses statt. Eine ideale Gelegenheit zum Kennenlernen von Kollegen aus anderen Unternehmen und für Gespräche mit interessanten Menschen. Für eine lockere Atmosphäre und gute Unterhaltung wird gesorgt.

Lassen Sie sich überraschen!

Die bewährten sieben Partner sind:
gempex GmbH

[imgo
upload/werk/gempex.gif[/imgo]

Ansprechpartner
Herr Ralf Gengenbach]
Halfmann Goetsch Peither AG

[imgo
upload/werk/hgp.gif[/imgo]

Ansprechpartner
Frau Annette Casper]
Hecht Technologie GmbH

[imgo
upload/werk/hecht.gif[/imgo]

Ansprechpartner
Herr Richard Denk]
Maas & Peither AG GMP Verlag

[imgo
upload/werk/gmp_verlag.gif[/imgo]

Ansprechpartner
Frau Anita Maas]
Planttech Engineering GmbH

[imgo
upload/werk/planttech.gif[/imgo]

Ansprechpartner
Herr Martin Eßmann]
PTS Training Service

[imgo
upload/werk/pts.gif[/imgo]

Ansprechpartner
Herr Reinhard Schnettler]
QlikTech GmbH

[imgo
upload/werk/qlik.gif[/imgo]

Ansprechpartner
Herr Volker Kruse]



Zielgruppe

text
zum Anfang

Informationen

Exklusiv für Sie: Bücher und Produkte gratis
Teilnehmer dieser Veranstaltung erhalten exklusiv und gratis diese Bücher und Produkte

Der Fachidiot

Gedanken eines Apothekers von Dr. Michael Schmidt
Illustration: Barbara Kohm

Lob eines Lesers
Nachdem ich nun auch einen ersten und zweiten Blick in die Publikation werfen durfte, möchte …
Hier finden Sie weiterführende Informationen
Es liegen keine weiteren Infos für diese Veranstaltung vor.
zum Anfang

Diese Angebote zum Themengebiet: GMP sollten für Sie interessant sein:

» Finden Sie hier das komplette Angebot

Termin

am: 20.-21.10.2011,
Beginn: 10.00 Uhr, Ende: am 21.10.2011 ca. 13.30 Uhr

Kosten

995,- € zzgl. 19% Mwst., schließt ein Mittagessen und ein Abendessen sowie Dokumentation und Getränke während der Veranstaltung mit ein.

Veranstaltungsort

Konzerthaus Freiburg im Breisgau
Konrad-Adenauer-Platz 1, 79098 Freiburg im Breisgau|mehr

Übernachtungshotel für Selbstbucher

Hotel Novotel Freiburg am Konzerthaus
Konrad-Adenauer-Platz 2, 79098 Freiburg|mehr
Hinweis
Laden Sie sich bitte hier eine Hotelauswahl herunter und buchen Sie Ihre Übernachtung selbst. Bitte beachten Sie, dieses Angebot gilt nur bis zum 31.08.2011 im Rahmen unseres Abrufkontingentes.
Hinweis
Zimmereservierung über diese Agentur möglich:
Agentur Decker
Fax 0 66 48/ 93 39 90
Mail a.decker@hotel-schober.de

Ihr Vorteils-Angebot:Mit einem Gutschein der Kongress-Partner erhalten Sie einen Teilnehmerrabatt in Höhe von 600 EUR!

Service

 
zum Anfang

Mobile Anfrage

Haben Sie eine Frage zum Thema?
Schreiben Sie uns eine kurze E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu