+49 2932 51477 info@pts.eu
+49 2932 51477 info@pts.eu
» Lektüre » Berichte über Aktuelles

Berichte und Veranstaltungsspots

Sie erfahren die Neuigkeiten live und direkt von der Quelle: Fachmoderatoren und Referenten berichten über Trends und aktuelle Entwicklungen.
x

Anhang 1 des EU GMP-Leitfadens doch noch vor Weihnachten!

Der Entwurf wurde am 20.12.2017 veröffentlicht und kann bis zum 20.03.2018 kommentiert werden. Das umfangreiche Dokument hat 50 Seiten und enthält wesentliche Neuerung für Sterilprodukte
(letzte Änderung: 17.01.2018)

Anhang 15 jetzt auch auf Deutsch!

Anhang 15 EU GMP-Leitfaden in deutscher Sprache veröffentlicht.
(letzte Änderung: 17.01.2018)

GMP-Training immer wieder anders!

Schulungen nehmen im GMP-Umfeld eine wichtige Position ein. Trainings sind nicht nur bei Aufnahme der Tätigkeit, sondern danach auch in regelmäßigen Abständen durchzuführen.
(letzte Änderung: 15.01.2018)

Beste Voraussetzung zur Qualifizierung als Verantwortliche Person nach GDP

In Unna fand das 3. Intensivtraining Verantwortliche Person nach Arzneimittelhandelsverordnung am 28.-29. Juni 2016 statt.
(letzte Änderung: 12.01.2018)

Experte für Hygiene: auch für Einsteiger lohnenswert?

Wir waren eine bunt gemischte Truppe von Kolleginnen und Kollegen aus Deutschland und der Schweiz. Alle haben unterschiedliche Ausgangspunkte mitgebracht – sei es in punkto Vorerfahrung oder Größe des Betriebes, zu schulende Mitarbeiter und auch Alter der Teilnehmer.
(letzte Änderung: 06.01.2018)

Jeder trägt Verantwortung, nicht nur die QP Sachkundige Person

Dieser Grundsatz gilt: Hat sich bei einer Person ein Vorfall ereignet, ist dort auch der Haftungsgegenstand festzumachen. Also unabhängig von den leitenden Funktionen, wie Sachkundige Person, kann grundsätzlich jeder an seiner Stelle zur Verantwortung gezogen werden.
(letzte Änderung: 04.01.2018)

Hochschule am Puls der Zeit bei hochaktiven Stoffen

Containment ist zwar der Titel einer bekannten Fernsehserie, doch für Studierende hat dieser Begriff auch folgende Bedeutung:
(letzte Änderung: 03.01.2018)

Lieferantenqualifizierung, Lieferantenselbstauskunft, Abweichungen

Neben Informationen zu den Regelwerken wurden Inhalte zu verschiedenen vertraglichen Vereinbarungen, wie z.B. Liefervertrag (Supply Agreement), QS-Vereinbarung besprochen
(letzte Änderung: 03.01.2018)

Audit- und Inspektionsvorbereitung: Nur die Praxis zählt

Nach einer kurzen Einführung in die Regelwerke zur Thematik wurden spezifische Themen wir Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung von Inspektionen und Audits intensiv erläutert und diskutiert
(letzte Änderung: 02.01.2018)

GDP: Inhalte, Präsentation, Atmosphäre

Weiterführend wird tiefer in die Thematik Qualitätsmanagement für GDP eingestiegen mit besonderem Augenmerk auf die GDP Leitlinie, deren Inhalte kapitelweise genauer betrachtet und diskutiert werden.
(letzte Änderung: 02.01.2018)

Erfolgreiches Webinar als internationales Inhouse-Training: english and worldwide

Webinar zum Thema: Basic GDP / GMP principles in englischer Sprache! Geschult werden sollten ca. 50 Mitarbeiter des Unternehmens in verschiedensten Regionen der Welt. Das Training wurde in zwei Gruppen zu je 25 Personen durchgeführt und dauerte jeweils zwei stunden. Die Teilnehmer hatten sowohl den Referenten als auch die Präsentation auf ihrem PC vor Augen.
(letzte Änderung: 19.12.2017)

Abweichung, CAPA und Änderung

Das Basistraining Abweichung, CAPA und Änderung am 05.12.2017 in CH-Olten, gerichtet an Mitarbeiter, die Abweichungen, Reklamationen, Behördenfindings, Änderungsanzeigen, CAPAs etc. bearbeiten, war von Teilnehmern aus verschiedenen Unternehmensbereichen besucht.
(letzte Änderung: 19.12.2017)

Offenheit für alle Fragen: Serialisierung live

Der effektive Fälschungsschutz durch Serialisierung und Aggregation von Medikamenten (Primär-, Sekundär-und Tertiärverpackung) ist in verschiedensten Märkten zu einer regulatorischen Voraussetzung geworden und gewährleistet den Markenschutz eines Produkts sowie eine transparente Supply-Chain. R-Pharm Germany GmbH serialisiert und aggregiert je nach Kundenbedarf integriert, kombiniert oder manuell.
(letzte Änderung: 19.12.2017)

Guter Mix an Themen und Round Tables: GMP-Konferenz 2017

Diese Dokumente sorgten immer wieder in den Diskussionen für Gesprächsstoff: Der neue Ansatz im EU Verordnungsrecht: Ausführliche Dokumente mit 90 Seiten zur GMP Umsetzung, hier Good Manufacturing Practice for Advanced Therapy Medicinal Products
(letzte Änderung: 15.12.2017)

Die Digitalisierung in der Pharmaindustrie

Die Keynote Note Präsentation Industrie 4.0 hatte den Titel: "Was hat die disruptive Revolution mit meinem Arbeitsplatz zu tun?" von Prof. Andreas Lischka, Ingenium Institut für Unternehmensentwicklung GmbH, Kassel.
(letzte Änderung: 14.12.2017)

Projektmanagement neu mit Inspektor

Von typischen Fehlern über Werkzeuge im Pharma Projektmanagement bis zu Praxisbeispielen
(letzte Änderung: 13.12.2017)

Wenn Nicht-Juristen Verträge entwerfen

Im Nachgang zu dem Webinar Pharma-Recht: Wenn Nicht-Juristen Verträge entwerfen am 24.01.2017 hat Rechtsanwalt Dr. Ingo Schneider die beim Webinar gestellten Fragen noch einmal schriftlich zusammengefasst.
(letzte Änderung: 06.12.2017)

Jeder trägt Verantwortung: Sachkundige Person, Leitung Herstellung sowie Qualitätskontrolle

Dr. Ingo Schneider aus Bremen, tätig bei Castringius Rechtsanwälte und Notare in Bremen präsentierte das Seminar Sachkundige Person-Qualified Person, Leitung der Herstellung sowie Leitung Qualitätskontrolle.
(letzte Änderung: 06.12.2017)

Vertretung bis Haftung für Sachkundige Person, Leitung Herstellung und Qualitätskontrolle

Dr. Ingo Schneider aus Bremen, tätig bei Castringius Rechtsanwälte und Notare in Bremen präsentierte das Seminar Sachkundige Person-Qualified Person, Leitung der Herstellung sowie Leitung Qualitätskontrolle, 10.05.2017 in Unna bei Dortmund.
(letzte Änderung: 06.12.2017)
Ein besonderer Tipp
Sie können uns am Ende der Berichte- oder Veranstaltungsspots auch gerne Ihren ganz persönlichen Kommentar und Eindruck mitteilen. Nutzen Sie doch hierfür das Kommentarfeld ganz unten auf der Seite.
PTS Training Service
Postfach 4308
D 59737 Arnsberg
Fon: +49 2932 51477
Fax: +49 2932 51674
info@pts.eu
www.pts.eu